Sarah und Pietro Lombardi: Gemeinsamer TV-Auftritt!

Sarah und Pietro Lombardi Gemeinsamer TV-Auftritt als Eltern

Jahrelang standen sie gemeinsam vor der Kamera, doch nach der Trennung war damit erstmal Schluss. Doch Sarah und Pietro waren sich von Anfang an einig, dass sie auch nach der Trennung gemeinsam für ihren zweijährigen Sohn Alessio da sein wollen.

Plaudertasche Sarah übernahm die Führung des Interviews mit Günther Jauch, Noch-Ehegatte Pietro schob hier und da mal ein "Ja" dazwischen, das war's dann auch fast.

Günther Jauch freut sich auf die beiden: "Wenn man nach einer gescheiterten Ehe eine Möglichkeit findet, sich vor allem im Interesse gemeinsamer Kinder doch noch mal in die Augen zu schauen, dann ist das immer eine Chance. Das wird uns immer verbinden", erklärte die 25-Jährige weiter. "Wir können auch wahnsinnig stolz auf uns beide sein".

Deswegen würden sie wichtige Feste wie Alessios Geburtstag oder Weihnachten immer noch gemeinsam feiern. "Ich glaube, da muss man sich gar nicht viel rechtfertigen". Pietro sieht die Sache genauso: "Ich finde es einfach wichtig, dass man nicht im Krieg auseinander geht. Sondern wenn man gemeinsam ein Kind auf die Welt setzt, sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und es nicht alleine lassen".

Weihnachten werden die Drei "auf jeden Fall zusammen" sein, berichtete Pietro.

Nach dem Fremdgeh-Skandal mit Michal T. hatten sich Sarah und Pietro Lombardi im Herbst 2016 getrennt. "Aber da draußen hat es halt ein bisschen länger gedauert".

Related:

Comments

Latest news

Während Debatte über Ehe für alle: Abgeordneter macht Heiratsantrag
Wilson setzt sich seit langer Zeit für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein. Rund 62 Prozent der Teilnehmer stimmten für die Homo-Ehe, rund 38 Prozent dagegen.

Er drehte mit den ganz Großen | Filmstar Ulli Lommel (†72) gestorben
Seine erste große Hauptrolle bekam er 1969 von Regie-Genie Rainer Werner Fassbinder in " Liebe ist kälter als der Tod ". München - Er drehte mit Andy Warhol, Rainer Werner Fassbinder und Heinz Rühmann .

Spieler fordern: Lucasfilm soll EA die Star-Wars-Lizenz wegen Mikrotransaktionen entziehen
Zehntausende Videospielfans fordern Lucasfilm dazu auf, Electronic Arts die Lizenz für " Star Wars "-Spiele zu entreißen". Je länger Lucasfilm mit Electronic Arts zusammenarbeite, desto mehr Schaden werde die Markt nehmen.

Angegriffenes Wildschwein verletzt Jäger tödlich
Der 50-jährige Jäger war bei der sogenannten Nachsuche, als er auf die angeschossene Wildsau stieß. Greifswald - Treiber scheuchten das Wild vor sich her, Jäger schossen auf die fliehenden Tiere.

18-Jähriger mit Motorrad verunglückt: Familie sucht Retter per Anzeige
November verunglückte ein 18-jähriger Motorradfahrer auf der A1 bei Sereetz in Schleswig-Holstein, berichtet Focus Online . Dort heißt es: "Leider kennen wir Ihren Namen nicht, aber wir hoffen, sie auf diesem Weg erreichen zu können".

Other news