POL-BO: Bochum Brutaler Überfall noch nicht geklärt - Wer kennt diesen Mann?

"Die Ermittlungen gehen in Richtung versuchter Mord", sagte Polizeisprecher Volker Schütte der WAZ.

Bochum - Mit einem am Mittwoch veröffentlichten Fahndungsfoto erhofft sich die Polizei Bochum einen brutalen Überfall aufzuklären. Das Tatmotiv ist unklar.

Die Tat ereignete sich bereits am 9. November. Dort schlug der Täter den Mann zu Boden und bewarf ihn mit faustgroßen Steinen, die dort gelagert werden.

"Anschließend bedeckte der Täter das augenscheinlich bewusstlose Opfer fast komplett mit weiteren Steinen, einer Palette sowie mehreren Säcken mit Split".

Gegen 1.30 Uhr war der Bochumer am Parkplatz gegenüber der Alten Bahnhofstraße unterwegs. Danach flüchtete er vom Tatort.

Passanten fanden den hilflosen Mann gegen 3.50 Uhr, also über zwei Stunden später, und befreiten ihn.

Für den 55-Jährigen muss es die Hölle gewesen sein. Er erlitt mehrere Rippenbrüche und etliche oberflächliche Verletzungen. Eine Rettungswagenbesatzung brachten ihn in ein Krankenhaus. Dort wurde er zeitweise auf der Intensivstation behandelt. Mittlerweile konnte der 55-Jährige das Hospital wieder verlassen. Mehrere Tage lang hatte das Opfer im Krankenhaus gelegen.

Der Tatverdächtige ist zwischen 20 und 30 Jahren, schlank, trägt möglicherweise einen Vollbart und war mit einer auffälligen hellen Jacke bekleidet, deren Schulterbereich und deren Seiten- und Brusttaschen dunkel abgesetzt sind.

Die Polizei sucht auch nach ein Pärchen.

Kurz vor der Tat ist dem Täter auf dem Gehweg an der Ümminger Straße ein Paar entgegengekommen: Die beiden müssen ihn gesehen haben.

Dieses Pärchen, aber auch weitere Personen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 11 (Tel.: 0234 / 909-4106) oder der Kriminalwache (Tel.: 0234 / 909-4441) in Verbindung zu setzen.

Related:

Comments

Latest news

Bis Mitte 2019 Europäischen Währungsfonds schaffen
Zudem schlägt die Kommission vor, dass ein Vizepräsident der Kommission zugleich hauptamtlicher Chef der Euro-Gruppe werden könne. Bislang wird der Chef der Euro-Gruppe aus dem Kreis der Euro-Finanzminister gewählt.

Apple TV: Apple bewirbt App für Amazon Prime Video
Neben den üblichen Anpreisungen im Beschreibungstext ist der folgende Wortlaut entscheidend: "Amazon Prime Video on Apple TV". Die App zum Ansehen von Filmen und Serien aus dem Amazon-Angebot auf der Apple-Multimediabox ist seit Sommer angekündigt .

Konsumentenschützer: iPhone X ist toll, geht aber leicht kaputt
Das Gerät bleibt in der Wertung der US-Konsumentenschützer deshalb auch hinter dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus zurück. Insgesamt ist das iPhone X in diesem Bereich schlechter als die meisten von Consumer Reports empfohlenen Smartphones.

Rewe gibt seine Bio-Kette Temma auf
Die "Temma"-Märkte hatten sich regional sehr unterschiedlich entwickelt und die Erwartungen der Rewe-Spitze nicht erfüllt". Die Märkte würden auf ein anderes Rewe-Konzept umgestellt oder es würden Lösungen außerhalb der Gruppe gefunden.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news