Blamage perfekt: Brüssel wird kein Spielort bei EM 2020

Brüssel verliert Status als Spielort

Nyon - Bei der Fußball-EM 2002 werden entgegen ursprünglicher Planungen keine Spiele in Brüssel stattfinden.

Zuvor hatte bereits festgestanden, dass die Halbfinals und das Endspiel im Londoner Wembley-Stadion stattfinden. Rom setzte sich bei seiner Bewerbung mit dem Stadio Olimpico gegen die Städte Amsterdam, Glasgow und St. Zwar sind dem Vernehmen nach Unterlagen eingereicht worden, mit der Aufnahme als Spielort für die erste paneuropäische EURO wurde es dennoch nichts.Das Grundproblem des Großprojektes auf dem Parkplatz des Brüsseler EXPO-Geländes ist ein Konflikt mit der Gemeinde Grimbergen in der Provinz Flämisch-Brabant, der ein Teil des geplanten Stadion-Areals gehört.

Städtepartner von München ist die ungarische Metropole Budapest. Alle Gastgebernationen bestreiten zwei oder drei Partien der Gruppenphase in ihrem Heimstadion, sofern sie sich qualifizieren. Für die Auslosung der insgesamt sechs "Städtepaare" wurden sportliche Kriterien, die Reisedistanzen und mögliche politische Schwierigkeiten zugrunde gelegt. Unter anderem treffen England und Schottland im Falle einer erfolgreichen Qualifikation aufeinander. Petersburg. Das Eröffnungsspiel findet in Rom statt. Wegen großer Probleme, der Bau des neuen, rund 300 Millionen Euro teuren Stadions verzögerte sich immer wieder, wurde Brüssel gestrichen, die vier Spiele wurden an Wembley vergeben. Die Flamen und die Wallonen sind in Belgien seit dem 19. Jahrhundert in tiefster Abneigung miteinander verbunden. Neben Budapest und München sind dies Rom/Italien und Baku/Aserbaidschan, Sankt Petersburg/Russland und Kopenhagen/Dänemark, Amsterdam/Niederlande und Bukarest/Rumänien, London/England und Glasgow/Schottland sowie Bilbao/Spanien und Dublin/Irland.

Related:

Comments

Latest news

Hasselhoff protestiert gegen Bauprojekt an East Side Gallery
Sie wollen die weitere geplante Luxus-Bebauung an der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und West-Berlin verhindern. Schon 2013 unterstützte David Hasselhoff die Proteste gegen die Bebauung an der East Side Gallery.

SPD und Union beginnen nicht bei null
Der Verhandlungsprozess soll demnach transparenter ablaufen als etwa die Verhandlungen über die große Koalition vor vier Jahren. Der Vorstand der SPD fasste am Montag einen Beschluss, der es dem Vorsitzenden erlaubt, mit der Union Gespräche zu führen.

Papst will das "Vater Unser" ändern
" Lass mich nicht in Versuchung geraten ", träfe es besser, sagte Franziskus. "Ein Vater hilft, sofort wieder aufzustehen". Unser tägliches Brot gib uns heute. "Ich bin es, der fällt, aber es ist nicht er, der mich in Versuchung geraten lässt".

Prozess gegen Kurdenpolitiker Demirtas beginnt
Demirtas war bis zu seiner Inhaftierung der schärfste politische Kontrahent von Recep Tayyip Erdogan gewesen. In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den Vorsitzenden der pro-kurdischen Partei HDP, Demirtas.

Falsche Angelina Jolie hat alles nur vorgetäuscht
Im Interview mit dem russischen Nachrichtenportal "Sputnik" verriet Tabar: "Ich habe Photoshop und Makeup benutzt. Es sei nie ihr Ziel gewesen, so auszusehen, wie jemand anderes.

Other news