Hasselhoff protestiert gegen Bauprojekt an East Side Gallery

In einer Videobotschaft aus Los Angeles an Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) fordert der "Baywatch"-Star, keine weiteren Gebäude auf dem ehemaligen Todesstreifen an der East Side Gallery zu errichten".

In der Nachricht ruft der amerikanische Schauspieler und Sänger ("Looking for Freedom") dazu auf, die Anfang November ins Leben gerufene Petition gegen den Bau eines neuen Hotelkomplexes zwischen East Side Gallery - einem erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer - und Spree in Berlin-Friedrichshain zu unterzeichnen. "Zerstört nicht dieses Denkmal durch weitere Bauten". Sie wollen die weitere geplante Luxus-Bebauung an der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und West-Berlin verhindern.

Schon 2013 unterstützte David Hasselhoff die Proteste gegen die Bebauung an der East Side Gallery.

Dem Antrag des Bündnisses "East Side Gallery retten!", hinter dem unter anderem die Berliner Clubcommission - der Zusammenschluss der Berliner Clubs - steckt, haben sich mittlerweile etwa 40.000 Menschen angeschlossen.

Das Bündnis verweist zudem auf den Koalitionsvertrag des rot-rot-grünen Senats.

Bereits 2013 gab es wochenlange massive Proteste mit damals Tausenden Teilnehmern gegen die Bebauung des Geländes an der Spree und den damit verbundenen Teilabriss der East Side Gallery. Nun setzt sich David Hasselhoff ernsthaft für ihre Reste ein.

Related:

Comments

Latest news

SPD und Union beginnen nicht bei null
Der Verhandlungsprozess soll demnach transparenter ablaufen als etwa die Verhandlungen über die große Koalition vor vier Jahren. Der Vorstand der SPD fasste am Montag einen Beschluss, der es dem Vorsitzenden erlaubt, mit der Union Gespräche zu führen.

ITunes aktualisiert: App Store-Nutzer müssen manuell updaten
Apple hat sich Apps ausgesucht, die in diesem Jahr besonders herausragend waren und diese als App oder Game of the Year gekürt. Mit Spotify tummelt sich außerdem ein unmittelbarer Apple-Music-Konkurrent in den Charts.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news