IPhone 2018: 2x Aluminium, 1x Glas?

Schlappe für Samsung? iPhone X könnte OLED-Displays von anderem Hersteller erhalten

Apple könnte mit dem Nachfolger des iPhone X einen Schwachpunkt beseitigen, der alle iPhones der vergangenen Jahre betraf: der Akku soll merklich besser werden. So soll das LCD-iPhone eine Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll besitzen, die OLED-Smartphones jeweils 5,8 Zoll (so wie das iPhone X) und 6,2 oder auch 6,3 Zoll.

Und zwar hat die japanische Website mitgeteilt, dass das iPhone 9 mit LC-Display auf eine Rückseite aus Metall setzen soll - im Gegensatz zu aktuellen Modellen. Die neuen iPhones setzen angeblich auf einen größeren Akku.

Der Zeitungsbericht stützt vorausgehende Spekulationen über Apples 2018er iPhone-Lineup, nach denen sich ein ganz neues LCD-Modell zu den OLED-iPhones gesellt. Wie damit allerdings induktives Laden per Qi-Ladematte unterstützen soll, bleibt unklar - dafür ist Apple bei iPhone X und iPhone 8 gerade erst auf eine Rückseite aus Glas umgestiegen. Größer werden dürften vor allem die Bildschirmdiagonalen.

Die für 2018 erwarteten iPhone-Modellreihen. Zusammen mit LG Chem arbeitet Apple gegenwärtig daran, die L-förmige Batterie im iPhone X in Zukunft als einzelne Zelle zu fertigen - bisher kommen zwei Zellen zum Einsatz.

Related:

Comments

Latest news

WM ohne Guerrero: Ex-Hamburger für ein Jahr gesperrt!
Oktober bei einer Dopingkontrolle nach dem 0:0 im Qualifikationsspiel zwischen Argentinien und Peru positiv getestet worden. Im nächsten Jahr ist der Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft aber zum Zusehen verdammt.

Emmanuel Macron erhält Aachener Karlspreis
Der undotierte Internationale Karlspreis zu Aachen gilt als wichtigste Auszeichnung für Verdienste um die europäische Einigung. Der 39-Jährige vertrete eine "kraftvolle Vision von einem neuen Europa", heißt es in der Begründung.

SPD setzt Parteitag mit Wahl von Generalsekretär fort
Bei den Parteilinken, aber auch bei den Frauen in der Partei war der Personalvorschlag im Vorfeld kritisch gesehen worden. Der Parteitag wählte den 39-Jährigen am Freitag mit 70,6 Prozent Zustimmung - einen Gegenkandidaten gab es nicht.

Youtube bereitet eigenen Musik-Bezahldienst vor
Natürlich ist bei YouTube davon auszugehen, dass das Streaming-Angebot durch Videoinhalte angereichert wird. Nun drängen die großen Musikkonzerne auch auf eine finanzielle Abschöpfung des Potentials von Youtube.

Soul Calibur VI erscheint 2018, Trailer zeigt bekannte Gesichter
Zudem ist für wenige Sekunden ein neuer Kämpfer im Video zu sehen, der ein Doppelklingenschwert in der Hand hält. Nach dem Erfolg von Tekken 7 kehren die Entwickler wieder zur Soul Calibur Reihe zurück.

Other news