Pizza ist Unesco-Kulturerbe

Die Kunst des neapolitanischen Pizzabäckers ist von der Unseco in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden

Der Beschluss wurde von einem UNESCO-Ausschuss bei einem Treffen auf der südkoreanischen Insel Jeju gefasst.

"Vittoria!" ("Sieg!") schrieb der italienische Minister für Landwirtschaft und Ernährung, Maurizio Martina, auf Twitter. Bei 450 Grad im Holzofen wird die Pizza perfekt, so der Verband neapolitanischer Pizzabäcker.

Danach geht die Tradition weit über das berühmte Teigwirbeln der Pizzabäcker und das Belegen hinaus: Neben dem Handwerk werden auch Lieder und Geschichten seit dem 16. Jahrhundert "von Generation zu Generation weitergegeben", wie es darin heisst.

Zudem wollen die stolzen Neapolitaner ein Zeichen setzen gegen Tiefkühl- und Industrieware: Die Anerkennung der traditionellen Pizza sei "ein Triumph der authentischen Handwerkskunst über die weltweite Produktion von Lebensmittel-Großkonzernen", heißt es in einer Petition, die rund zwei Millionen Menschen unterzeichnet haben.

Es sei unbestreitbar, dass das gastronomische Wissen über die Pizzaproduktion ein Kulturerbe sei, sagte der Unesco-Ausschuss. Es sei ein wesentlicher Bestandteil der neapolitanischen Kultur und Identität.

Nach ausgiebigen Beratungen hat die Unesco wieder besonders schützenswerte Kulturtechniken ausgezeichnet: den Basler Karneval, die niederländischen Windmühlen - und die italienische Pizza.

Nun hat sie es dafür auf die Unesco-Liste der immateriellen Kulturgüter geschafft.

Jeder Aspekt der original italienischen Pizza wird genau festgelegt – von den (natürlich rein italienischen) Zutaten bis zur Zubereitung. Von dem Milliardengeschäft hängt immerhin eine Viertelmillion Arbeitsplätze ab. Die Organisation plant große Feierlichkeiten zu Ehren der Kunst des Pizzabackens. Die Österreicher sind Europas Schlusslichter mit einem Jahreskonsum von 3,3 Kilo Pizza pro Kopf.

Related:

Comments

Latest news

DHL-Krimi: "Bomben-Pakete" zur Adventszeit - Hat Polizei heiße Spur?
Nach der Erpressung des Paketdienstleisters DHL hat die Polizei zwar zahlreiche Hinweise erhalten, aber noch keine heiße Spur. Sollen Kunden überhaupt noch ein Paket annehmen? Auch gaben die Ermittler bekannt, was der Absender über den Inhalt aussagt.

Europa League: Austria muss gegen AEK gewinnen
Und nicht zuletzt wäre der Aufsteig für die Austria buchstäblich Goldes wert: 1,5 Millionen Euro zusätzlich gibt es zu verdienen. Von der Pilsen-Elf werden gegen AEK aber nur Holzhauser, Tarkan Serbest , Dominik Prokop und Felipe Pires von Beginn an erwartet.

Mädchen (8) von Mann in S-Bahn begrapscht
Er trug eine dunkelbraune Stoffjacke, blaue Jeans, weiße Pumaschuhe und dunkelblaue Schirmmütze. Zudem machte er mit der Zunge und den Fingern anzügliche Gesten in Richtung der Achtährigen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news