Deutsche Marine rettet 102 Flüchtlinge aus Seenot

Deutsche Marine rettet 102 Flüchtlinge aus Seenot

Berlin (Reuters) - Die deutsche Marine hat vor der libyschen Küste rund 100 Flüchtlinge und Migranten aus Seenot gerettet. Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" nahm am Mittwochnachmittag vor der libyschen Küste die Insassen eines überladenen Schlauchboots an Bord, wie die Bundeswehr am Donnerstag mitteilte. Unter den Geretteten waren demnach 84 Männer, zwei Frauen, 15 Kinder und ein Baby. Seit Beginn der "Operation Sophia" im Mai 2015 hat die deutsche Marine im Mittelmeer rund 22.000 Menschen aus Seenot gerettet.

Ein Anadolu-Korrespondent sagte dem Sender CNN Türk, die Menschen seien nicht verletzt.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Chirurg brannte Patienten bei OP Initialen in die Leber
Der Beschuldigte habe eingesehen, dass "seine Handlungen nicht nur ethisch, sondern auch rechtlich falsch waren". Im Februar und August 2013 nutzte der Chirurg Simon B. einen Argon-Laser nicht nur um Blutungen zu verhindern.

Robbie Williams: "Ich war verwirrt und verängstigt"
Für Robbie Williams war die Schock-Diagnose, auch wenn sie sich hinterher zum Glück als falsch herausstellte, ein Weckruf. Ein Arzt gab ihm dennoch grünes Licht für den Auftritt in der Schweiz, doch die Symptome wurden nicht besser.

Disney vor 40-Milliarden-Dollar-Deal mit 21st Century Fox
Sein Sohn James ist derzeit Chef des Unterhaltungskonzerns - er könnte Gerüchten zufolge den Chefsessel bei Disney übernehmen. Damit würde er auf längere Sicht möglicherweise sogar zu einem potenziellen Nachfolger von Disney-Boss Bob Iger.

Other news