George Clooney schenkt Freunden je eine Million Dollar

Bilder anzeigen Rande Gerber und George Clooney sind seit Jahren beste Freunde. Mehr

Dass George Clooney unfassbar viel Geld besitzt, ist kein Geheimnis. Sie haben sich um George gekümmert, jetzt wolle er etwas zurückgeben und schenkt jedem seiner vierzehn engsten Freunde jeweils eine Million Dollar. In der Vergangenheit unterstützte er immer wieder gemeinnützige Organisationen. Doch auch an seine besten Freunde hat er gedacht. Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber (55) - mit dem Clooney eine Tequila-Firma aufgemacht hat, berichtete in einer "MSNBC"-Dokumentation von dem denkwürdigen Abend". "Im September 2013 lud George mich und einige andere zu einem Dinner in seinem Haus", so Gerber. "George sagte damals: ‚Ich will, dass ihr wisst, wie viel ihr mir bedeutet".

Auf jedem Platz am Tisch stand jeweils ein Koffer und Clooney fing an sich für die Unterstützung seiner Freunde zu bedanken. Ich kam nach L.A. und hab auf eurer Couch geschlafen.

Und weiter: "Ich weiß, dass wir alle harte Zeiten hatten und manche haben sie noch immer". Sie sollten sich keine Sorge um die Kinder, Schulgebühren oder Kredite machen müssen.

Mit dieser Geste wollte George seine Dankbarkeit ausdrücken.

Der Hollywoodstar hatte sogar schon mitgedacht und die Steuern für sein Geldgeschenk bezahlt, damit jeder seiner Freunde auch wirklich eine Million in den Händen hielt. Ich habe so ein Glück, euch alle in meinem Leben zu haben und wäre ohne euch nicht dort, wo ich heute bin. Einer seiner Kumpels kellnert an einer Flughafen-Bar, um den Unterhalt für seine große Familie zu finanzieren.

Gerber wiederum wollte das Geld gar nicht erst annehmen. Doch Clooney akzeptierte keine Ablehnung und erklärte, dass keiner das Geld mitnehmen dürfte, wenn Gerber es nicht auch nehme.

Gerber spendete den Betrag später, doch einigen von Clooneys Freunden hat diese großzügige Geste sehr geholfen.

Mehr Promi-News gibt's auf BILD Facebook - jetzt folgen!

Related:

Comments

Latest news

Chirurg brannte Patienten bei OP Initialen in die Leber
Der Beschuldigte habe eingesehen, dass "seine Handlungen nicht nur ethisch, sondern auch rechtlich falsch waren". Im Februar und August 2013 nutzte der Chirurg Simon B. einen Argon-Laser nicht nur um Blutungen zu verhindern.

Was kann ein Apple-Rechner für 5500 Euro?
Die ersten Rückmeldungen von Testern und die ersten Benchmark-Tests bestätigten, dass Apple mit dieser Aussage recht behält. Soeben hat Apple den Schalter umgelegt und die Bestellmöglichkeit im Apple Online Store freigeschaltet .

Weihnachtsfeier endet für 41-Jährigen tödlich
Der 35-Jährige überlebte den Absturz und wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht. Auf einer Weihnachtsfeier in Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) ist ein Mann ums Leben gekommen.

Hilfeschrei einer Schule: Schüler versetzen Lehrer in Angst und Panik
Pfefferspray wurde vor dem Lehrerzimmer versprüht, ein Klassenbuch verbrannt, ein Handy als Schlagwerkzeug benutzt. Man sei der Meinung, dass sich das Verhältnis von Regelschulkindern zu Inklusionskindern negativ verändert hat.

Putin geht als unabhängiger Kandidat in die Präsidentenwahl
Es sei nicht seine Aufgabe, Gegenkandidaten aufzubauen, sagte Putin auf die Frage nach dem Fehlen aussichtsreicher Konkurrenten. Zur Militär- und Rüstungspolitik äußerte Putin am Donnerstag, das Land werde an allen Rüstungskontrollverträgen festhalten.

Other news