Rückruf für Weiße Schokolade bei Rossmann

Weiße Schokolade der Drogeriemarktkette Rossmann ist womöglich mit Salmonellen verunreinigt. Das Produkt sei möglicherweise mit Salmonellen verunreinigt, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie sollten nicht mehr verwendet werden und in die Verkaufsstellen der Kette zurückgebracht werden.

Betroffen sind demnach alle Packungen der "Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade" mit der Kennzeichnung GTIN 4305615367347). Kunden werden gebeten, die Schokolade nicht zu verzehren und sie in die Filialen zurückzubringen.

Salmonellen sind Bakterien, die starken Durchfall, Erbrechen, Kopfschmerzen und mitunter auch Fieber verursachen. Vor allem bei Kindern, älteren Menschen und Menschen mit schwächerem und geschwächtem Immunsystem drohen schwere Krankheitsverläufe, die gegebenenfalls eine stationäre Behandlung erforderlich machen. Bei Rückgabe werde der Kaufpreis erstattet. "Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die durch den Rückruf entstehen, aber die Sicherheit unserer Kunden steht für Rossmann an erster Stelle", so die Mitteilung des Unternehmens weiter.

Related:

Comments

Latest news

Polizei führt Razzien in Berliner Islamistenszene durch

George Clooney schenkt Freunden je eine Million Dollar
Doch Clooney akzeptierte keine Ablehnung und erklärte, dass keiner das Geld mitnehmen dürfte, wenn Gerber es nicht auch nehme. Auf jedem Platz am Tisch stand jeweils ein Koffer und Clooney fing an sich für die Unterstützung seiner Freunde zu bedanken.

Deutsche Marine rettet 102 Flüchtlinge aus Seenot
Seit Beginn der "Operation Sophia" im Mai 2015 hat die deutsche Marine im Mittelmeer rund 22.000 Menschen aus Seenot gerettet. Berlin (Reuters) - Die deutsche Marine hat vor der libyschen Küste rund 100 Flüchtlinge und Migranten aus Seenot gerettet.

Chirurg brannte Patienten bei OP Initialen in die Leber
Der Beschuldigte habe eingesehen, dass "seine Handlungen nicht nur ethisch, sondern auch rechtlich falsch waren". Im Februar und August 2013 nutzte der Chirurg Simon B. einen Argon-Laser nicht nur um Blutungen zu verhindern.

Hilfeschrei einer Schule: Schüler versetzen Lehrer in Angst und Panik
Pfefferspray wurde vor dem Lehrerzimmer versprüht, ein Klassenbuch verbrannt, ein Handy als Schlagwerkzeug benutzt. Man sei der Meinung, dass sich das Verhältnis von Regelschulkindern zu Inklusionskindern negativ verändert hat.

Other news