Zweites Kind für Daniel Fehlow und Jessica Ginkel

Daniel Fehlow & Jessica Ginkel

Einen besonders wichtigen Wunsch bekommt Daniel Fehlow auch noch mit auf den Weg, der sich direkt auf seine Jessica Ginkel bezieht: "Hoffentlich bleibst du von der miesen Schwangerschaftsstimmung verschont!" Fehlow bestätigt die Nachwuchs-Gerüchte.

Fehlow spielt seit mehr als 20 Jahren bei Deutschlands erfolgreichster Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle des Leon Moreno; seine Freundin, ebenfalls Schauspielerin, ist die schöne TV-Pädagogin Karin Noske in der RTL-Serie "Die Lehrer".

"Kurz vor Weihnachten, blauer Himmel und Sonnenschein - der richtige Zeitpunkt, um eine erfreuliche Nachricht zu übermitteln: Jessy und ich sind wieder schwanger und freuen uns wahnsinnig auf unser zweites Kind!" Kennengelernt haben sie sich beim Dreh für den TV-Dauerbrenner GZSZ; in den Jahren 2006 bis 2009 gehörten sie beide zum Cast. Öffentlich wurde ihre Beziehung allerdings erst 2016 - obwohl sie bereits einen gemeinsamen Sohn haben. Beide zeigen sch selten zusammen in der Öffentlichkeit.

Auf die Frage, wie viele Kinder sie sich noch wünsche, antwortete Ginkel scherzend: "Eine ganze Fußballmannschaft".

Related:

Comments

Latest news

Ausschreitungen bei Belgrad-Derby - 17 Verletzte
Bei den Derbys zwischen den beiden rivalisierenden Vereinen kommt es immer wieder zu Schlägereien. Im Block der Partizan-Fans kam es zu Ausschreitungen, die Polizei musste den Sektor stürmen.

Donnarumma weint wegen Plakat der Milan-Fans
Die Franzosen haben Kontakt zu Mino Raiola aufgenommen, um einen Wechsel von Donnarumma im Sommer 2018 einzufädeln. Immerhin gewann Milan 3:0 gegen Verona und muss damit gegen den Stadtrivalen Inter im Viertelfinale antreten.

Sind Sie auch von der Niki-Pleite betroffen?
Bei einem reinen Verkauf des Geschäftsbetriebs, wie er ihn nun plant, seien die Risiken für den neuen Eigentümer geringer. Niki beschäftigt rund tausend Mitarbeiter, rund 210 in Deutschland und rund 790 in Österreich, wie Flöther mitteilte.

Tusk löst Eklat um Flüchtlingspolitik in der EU aus
Auch aus dem EU-Parlament erntete Tusk gestern Kritik. "Wir brauchen ein System, in dem sich alle wiederfinden". Damals forderten Griechenland und Italien von der EU Solidarität.

21st Century FOX: Comcast kauft nicht
Sein Sohn James ist derzeit Chef des Unterhaltungskonzerns - er könnte Gerüchten zufolge den Chefsessel bei Disney übernehmen. Disney will laut US-Medienberichten die Fernseh- und Filmstudios von Fox kaufen, zudem die Sender FX und National Geographic.

Other news