Fatih Akins Film "Aus dem Nichts" rückt im Oscar-Rennen vor

Früher spielten in Fatih Akins Filmen häufig seine Familienmitglieder mit jetzt Hollywoodstar Diane Kruger

Faith Akin - hier in Begleitung mit Schauspieler Peter Lohmeyer - hat allen Grund zur Freude, denn das NSU-Drama "Aus dem Nichts" ist in die "Shortlist" für eine mögliche Oscar-Nominierung gerückt.

Der deutsche Film "Aus dem Nichts" hat im Oscar-Rennen eine weitere Hürde mit Erfolg genommen.

92 Länder - und damit eine Rekordzahl - bewarben sich für den Auslands-Oscar für 2018. Auch der deutsch-kenianische Kurzfilm "Watu Watu - All of Us" ist diese Woche nominiert worden.

Schließen
Schließen

Die Konkurrenz ist allerdings hoch: Neben Akins Film schafften es unter anderem der schwedische Film 'The Square' (Ruben Ostlund), das chilenische Werk 'A Fantastic Woman' (Sebastian Lelio), 'Loveless' aus Russland (Andrey Zvyagintsev) und 'Foxtrot' (Samuel Maoz) aus Israel in die Vorauswahl.

Jetzt ist der Film von Fatih Akin, der sowohl Regie führte als auch gemeinsam mit Hark Bohm Drehbuch schrieb, im Rennen um den Oscar als bester nicht-englischsprachiger Film. Die Preisverleihung geht dann am 4. März über die Bühne. Davor gab es lediglich zwei deutsche Erfolge: Caroline Links "Nirgendwo in Afrika" 2003 und Volker Schlöndorffs Grass-Verfilmung "Die Blechtrommel" 1980.

Die Hauptrolle in "Aus dem Nichts" spielt Diane Kruger. Golden Globes als bester fremdsprachiger Film nominiert wurde. Dass gerade eine so persönliche Arbeit die Chance auf die Auszeichnung habe, freue ihn besonders, erklärte der Hamburger Regisseur, Sohn türkischer Einwanderer. Seine Ehefrau (gespielt von Diane Kruger) versucht verzweifelt, die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen. Im Mai hatte sie den Darstellerpreis der Filmfestspiele im französischen Cannes gewonnen.

Related:

Comments

Latest news

Vor Ovtcharov Timo Boll ist Welt-Tischtennis-Spieler des Jahres
In Astana hat Ovtcharov noch die Chance, sein Erfolgsjahr durch den Sprung an die Spitze der Weltrangliste zu krönen. Der Erbacher Timo Boll gehört seit 15 Jahren zur Weltspitze im Tischtennis.

Apple TV wieder auf Amazon erhältlich: Auch Googles Chromecast wird aufgenommen
Eine spannende Nachricht erreicht uns noch am Abend: Amazon hat sich entschieden, den jahrelangen Boykott des Apple TV zu beenden. Im US-Angebot von Amazon ist die Änderung bereits umgesetzt, im deutschen Shop ist derweil noch nichts vom Chromecast zu sehen.

EU bereitet offenbar Verfahren gegen Polen vor
In Brüssel sagte er am Donnerstag, ein Verfahren nach dem sogenannten Artikel 7 werde wohl am kommenden Mittwoch eingeleitet. In dem Fall könnte auch die vorgesehene Suspendierung von Stimmrechten Polens nicht beschlossen werden.

Terroranschlag Berlin: Amri hatte wohl noch andere Ziele
Wegen der Anschlagsgefahr sind Weihnachtsmärkte in Deutschland - aber auch in Österreich - heuer besonders stark geschützt. Dezember 2016 auf dem Berliner Breitscheidplatz mit einem gekaperten Lastwagen in den dortigen Weihnachtsmarkt gerast.

Airbus leitet Führungswechsel ein - Enders geht 2019, Brégier in Kürze
Sein Stellvertreter Fabrice Brégier, der das wichtige Verkehrsflugzeug-Geschäft führt, trete bereits im Februar 2018 zurück. Berlin - Korruptionsvorwürfe und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es im europäischen Luftfahrtkonzern Airbus.

Other news