Macron und Merkel - Politik will sich bei Airbus nicht einmischen

Merkel und Macron

Merkel und Macron schmieden Pläne für die Eurozone. Die EU-Kommission schlug zuletzt unter anderem noch die Weiterentwicklung des Euro-Rettungsschirm ESM zu einem europäischen Währungsfonds vor.

Brüssel - Deutschland und Frankreich wollen in den kommenden drei Monaten Vorschläge zur Reform der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion ausarbeiten.

EU-Ratspräsident Donald Tusk will unterdessen beim Euro-Gipfel im März weitere Fortschritte bei der Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion erzielen. Macron sagte, er erwarte vom Verwaltungsrat Klarstellungen, was das Management und die Funktionsweise angeht. Wo ein Wille sei, gebe es auch einen Weg.

Mit Blick auf die vor allem in Deutschland umstrittenen Idee einer gemeinsamen Einlagensicherung in Europa sagte Merkel zudem: "Es gibt Einigkeit, dass wir die Bankenunion anstreben".

Merkel räumte bei ihrer gemeinsamen Pressekonferenz mit Macron in Brüssel Meinungsverschiedenheiten ein. Auch in der Vergangenheit habe es bei großen europäischen Fragen "immer ein Ringen von Deutschland und Frankreich mit ziemlich unterschiedlichen Vorstellungen am Beginn" gegeben - und "am Ende Gemeinsamkeit". So werde es "sicher auch hier sein".

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

DFL terminiert Spieltage bis März! Bullen müssen Montag nach Frankfurt
Die Spielplan-Anpassungen wurden zur Entlastung der Teilnehmer an der Europa League vorgenommen. Premiere in der Bundesliga: Die ersten Montags-Spiele sind zeitgenau terminiert.

Klatsche für die Telekom: Bundesnetzagentur untersagt Teile der StreamOn-Option
StreamOn Music & Video ist in den verschiedenen Tarifen MagentaMobil sowie zur Family Card L der Telekom kostenlos zubuchbar. Anfang Oktober hatte die Bundesnetzagentur bei StreamOn Verstöße gegen Roaming- und Netzneutralitätsvorgaben festgestellt.

Hammer: Droht Spanien WM-Ausschluss?
Aber die FIFA meinte es ernst und versteht auch sonst wenig Spaß, wie die Spanier gerade am eigenen Leib erfahren müssen. Um was geht es? Der Grund: Die spanische Regierung soll sich in Angelegenheiten des Fußballverbandes eingemischt haben.

Other news