Tot gestellt: Trächtige Schafe lösen Polizeieinsatz aus

Umgefallene Schafe lösen Polizeieinsatz aus

Vermeintlich tote Schafe haben im südlichen Schwarzwald einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Ein besorgter Spaziergänger alarmierte am Samstag die Beamten, weil auf einer Weide bei Kandern drei Schafe auf dem Rücken lägen und vermutlich tot seien, wie die Polizei am Sonntag in Freiburg mitteilte. Vor lauter Sorge rief er die Polizei in Weil am Rhein und meldete die scheinbar verendeten Wolltiere.

Um die Hintergründe und den Zustand der restlichen Schafe zu klären, rückte eine Streife aus.

Gemeinsam mit dem Eigentümer der Schafherde wurden die "toten" Tiere inspiziert und dabei festgestellt, dass diese eigentlich noch wohlauf waren.

"Die Ursache für deren Hilflosigkeit war schnell gefunden: Alle drei Tiere waren trächtig", teilte die Polizei mit.

Nachdem der Schäfer die Tiere auf den Bauch gedreht hatte, brauchten sie nur einen Moment, um sich zu erholen.

Related:

Comments

Latest news

Freitag gewinnt auch in Engelberg
Dritter wurde der polnische Olympiasieger Kamil Stoch vor Daniel Andre Tande aus Norwegen. Oder wie Freitag sagt: "Dann haben wir die Musik nochmal ein bisschen lauter gedreht".

Abgeschobener Afghane legal wieder in Deutschland
In Bulgarien sei er von den Behörden misshandelt worden, in Afghanistan habe er sich vor den Taliban verstecken müssen. Nun ist er wieder legal am Flughafen Frankfurt in Deutschland angekommen. "Sie haben meine Probleme dadurch gelöst".

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news