Benicio Del Toro in Trailer von "Sicario"-Fortsetzung"

Benicio Del Toro in Trailer von

Mit Sicario bewies Regisseur Denis Villeneuve nach Prisoners und Enemy einmal mehr, dass er ein geschicktes Händchen für harte, ernste und spannende Filme besitzt.

Benicio Del Toro (50) und Josh Brolin (49) schlagen ein halbes Jahr vor dem geplanten Kinostart von "Sicario 2: Soldado" im ersten Trailer für den Thriller brutal zu. Um den Kampf weiter fortzuführen, tut sich Agent Matt Graver (Josh Brolin) erneut mit seinem Partner Alejandro (Benicio Del Toro) zusammen. Um die Herrschaft der Drogenkönige endgültig Einhalt zu bieten, gehen sie sogar soweit, einen echten Krieg anzuzetteln. Doch der Plan entwickelt eine gefährliche Eigendynamik und läuft schon bald völlig aus dem Ruder.

Zur weiteren Besetzung gehören Isabela Moner (Transformers 5), Jeffrey Donovan (Burn Notice), Manuel Garcia-Rulfo (Mord im Orient-Express) und Catherine Keener (Get Out). "Sicario 2: Soldado" soll Ende Juni in den USA und Mitte August in Deutschland anlaufen. Ob er an den Erfolg des ersten Films anknüpfen kann, wird sich zeigen.

Related:

Comments

Latest news

EU geht mit Schutzschild gegen Billigimporte vor
Die Maßnahmen wurden nach jahrelanger Debatte vor gut zwei Wochen beschlossen - zum Unmut der chinesischen Regierung. BrüsselDie Europäische Union präsentiert sich im Kampf gegen Billigimporte fortan wehrhafter.

Schock bei der Geburt: Baby mit einem Penis am Rücken geboren!
Es hat aber eben auch eins auf dem Rücken, welcher dort tief verwurzelt war - nach einem Eingriff wurde er entfernt. Dementsprechend groß war auch der Schock der Eltern, als sie die Mutation ihres Kindes zum ersten Mal sahen.

Berliner CDU-Politiker Diskussion um Spruch bei Sexismus-Interview
Seine Sprecherin Mareen Theil sagte: "So wie das Making-Of-Video geschnitten ist, kann man es in der Tat als sexistisch verstehen. Doch irgendwas passt nicht. "Ich sehe das ja nicht, deswegen müssten sie mir da irgendwie assistieren, bitte", sagt Heilmann.

SEK-Einsatz: Geiselnahme in Oberfranken
Kurz nach Bekanntwerden ist auch Oberbürgermeister Norbert Tessmer vor Ort, um sich von der Lage ein Bild zu machen. Gegen 10.30 Uhr stürmte das SEK nach Informationen der "Coburger Neue Presse" die Wohnung.

Vertrag bis 2012! Für 2 Mio! Terodde von Stuttgart zu Köln
Seit dem Abgang von Anthony Modeste läuft es nicht so richtig im Sturm. Bei den Geißböcken soll Terodde einen Vertrag bis 2021 unterschreiben.

Other news