Benicio Del Toro in Trailer von "Sicario"-Fortsetzung"

Benicio Del Toro in Trailer von

Mit Sicario bewies Regisseur Denis Villeneuve nach Prisoners und Enemy einmal mehr, dass er ein geschicktes Händchen für harte, ernste und spannende Filme besitzt.

Benicio Del Toro (50) und Josh Brolin (49) schlagen ein halbes Jahr vor dem geplanten Kinostart von "Sicario 2: Soldado" im ersten Trailer für den Thriller brutal zu. Um den Kampf weiter fortzuführen, tut sich Agent Matt Graver (Josh Brolin) erneut mit seinem Partner Alejandro (Benicio Del Toro) zusammen. Um die Herrschaft der Drogenkönige endgültig Einhalt zu bieten, gehen sie sogar soweit, einen echten Krieg anzuzetteln. Doch der Plan entwickelt eine gefährliche Eigendynamik und läuft schon bald völlig aus dem Ruder.

Zur weiteren Besetzung gehören Isabela Moner (Transformers 5), Jeffrey Donovan (Burn Notice), Manuel Garcia-Rulfo (Mord im Orient-Express) und Catherine Keener (Get Out). "Sicario 2: Soldado" soll Ende Juni in den USA und Mitte August in Deutschland anlaufen. Ob er an den Erfolg des ersten Films anknüpfen kann, wird sich zeigen.

Related:

Comments

Latest news

SEK-Einsatz: Geiselnahme in Oberfranken
Kurz nach Bekanntwerden ist auch Oberbürgermeister Norbert Tessmer vor Ort, um sich von der Lage ein Bild zu machen. Gegen 10.30 Uhr stürmte das SEK nach Informationen der "Coburger Neue Presse" die Wohnung.

Vertrag bis 2012! Für 2 Mio! Terodde von Stuttgart zu Köln
Seit dem Abgang von Anthony Modeste läuft es nicht so richtig im Sturm. Bei den Geißböcken soll Terodde einen Vertrag bis 2021 unterschreiben.

Eurowings einigt sich mit Piloten
Eurowings hat sich mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) auf einen "Tarifvertrag Wachstum" geeinigt. Geregelt wird unter anderem die tarifliche Einstufung bereits erfahrener Flugzeugführer.

Brüssel: Österreich will EU mitgestalten
Vor seinem Flug nach Brüssel twitterte Kurz, dass "die neue Bundesregierung klar proeuropäisch ausgerichtet" sei. Österreichs neuer Bundeskanzler Kurz bestätigt den pro-europäischen Kurs seiner rechtskonservativen Regierung.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Mainburg und Lindkirchen
Wie die Polizei heute morgen mitteilt, sind gestern gegen 17 Uhr 30 zwei Männer zu Fuß auf der B301 unterwegs. Der Fußgänger wurde durch den Aufprall in die Luft geschleudert und blieb bewusstlos auf der Straße liegen.

Other news