Prinz Harry & Meghan Markle: Verlobungsfotos!

Kate Middleton

Selbst im Buckingham Palast ist man offenbar entzückt.

Einen Tag nach dem Weihnachtsmittagessen der Queen in London, an dem Prinz Harrys Verlobte Meghan Markle erstmals als königliches Familienmitglied teilnahm, gibt es wieder Neuigkeiten von dem Paar: Prinz Harrys Büro veröffentlichte zwei Fotos, die Markle und der Prinz zum Anlass ihrer Verlobung anfertigen ließen.

Auf einer zweiten Aufnahme sitzen Meghan und Harry "lässig" auf einer Treppe.

Aufgenommen hat die Bilder der Mode- und Promi-Fotograf Alexi Lubomirski.

Man sieht ihnen die Verliebtheit förmlich an: Auf den offiziellen Verlobungsfotos, die nun vom Kensington Palast veröffentlicht wurden, schmiegt sichMeghan Marklevertraut an ihren royalen Verlobten, während dieser seinen Mantel um sie legt - beide können ihr Grinsen nicht verbergen. "Ich kann nicht anders, als zu lächeln, wenn ich auf diese Fotos schaue, die wir von ihnen gemacht haben. Die beiden sind so glücklich miteinander gewesen", sagte er.

Die 91-jährige Königin Elizabeth II. reiste unterdessen per Zug gemeinsam mit Prinz Philip (96) zu ihrem Landsitz Sandringham.

Schon bei der Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William war es das große Geheimnis: In welchem Kleid wird die künftige Duchess heiraten? Auf jedem der Fotos strahlt uns der Verlobungsring entgegen.

Related:

Comments

Latest news

Siemens-Chef Kaeser besucht Turbinenwerk
Die Bundesrepublik werde nach Worten Kaesers von den Veränderungen in der industriellen Arbeitswelt besonders getroffen werden. Grund für geplante Werksschließungen und Stellenabbau ist der schrumpfende Markt für konventionelle Kraftwerkstechnik.

Vanessa Hudgens: Ein Pony kurz vor Weihnachten
Während Zac aktuell single ist, ist seine Exfreundin seit Monaten mit Austin Butler liiert. Nun meldete sich Hudgens allerdings selbst zu Wort und dementiert die Gerüchte.

Eintracht bindet Rebic langfristig
Gleichzeitig einigten sich beide Vereine auf eine Kaufoption, die an dem Tag greift, an dem Rebic sein 15. Juli 2018 an Eintracht Frankfurt übergehen und sich Rebics Arbeitsvertrag daraufhin bis zum 30.

Union und SPD wollen sich beeilen
Kanzlerin Angela Merkel will nach Informationen aus Parteikreisen auch über Themengebiete für die Verhandlungen sprechen. Merkel hat klar gemacht, dass sie nur über eine stabile Regierung verhandeln will - und damit über eine große Koalition.

Turbulenter Start des Bitcoin Cash bei Coinbase
Die Regierung hatte sich dagegen unlängst kritisch geäußert und angekündigt, Maßnahmen zur Kontrolle des Handels zu ergreifen. Wenige Stunden hatte Coinbase bekanntgegeben, Kunden könnten künftig auch Bitcoin Cash an dieser Börse kaufen und verkaufen.

Other news