Weniger freiwillige Ausreisen bis Ende November

Freiwillige Ausreise Abgelehnte Asylbewerber betreten das Terminal des

Die freiwilligen Ausreisen hätten sich bis Ende November dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu halbiert, berichtete die Zeitung "Welt" und beruft sich auf Behördenangaben.

Die Bundesregierung lockt ausreisepflichtige Migranten mit finanziellen Anreizen zur freiwilligen Ausreise.

Denn die Bundesregierung wird in diesem Jahr ihr Ziel verfehlen, deutlich mehr ausreisepflichtige Migranten in ihre Heimatländer zurückzubringen. Im Vorjahreszeitraum seien es fast doppelt so viele Bewilligungen gewesen. Laut Bundespolizei wurden bis Ende November 22.190 Menschen abgeschoben.

Bundeskanzlerin Merkel hatte vergangenes Jahr eine - so wörtlich - nationale Kraftanstrengung zur Rückführung von Menschen angekündigt, die keinen Anspruch auf Asyl in Deutschland haben. Diese lag bis Ende Oktober 2017 bei rund 11 320, im gesamten Vorjahr bei etwa 12 600. Zuletzt hatte er sich auch für mehr Abschiebehaftplätze sowie die Einrichtung von Entscheidungs- und Rückführungszentren ausgesprochen.

Familien könnten Sachleistungen zum Beispiel für Miete, Bau- und Renovierungsarbeiten oder die Grundausstattung für Küche oder Bad im Wert von bis zu 3.000 Euro bekommen, Einzelpersonen im Wert von bis zu 1.000 Euro. 2017 gebe es unter anderem deutlich mehr Einzelabschiebungen. Innenminister Thomas de Maizière setzt bei der freiwilligen Ausreise mittlerweile auf eine stärkere finanzielle Förderung.

Die Zahl der abgelehnten Asylanträge stieg dagegen.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Urteil: Kameramann erhält Nachschlag "Das Boot"
Zudem stehen ihm künftige Beteiligungen von jeweils 2,25 Prozent von Nettoerlösen der Bavaria Film und der E.V.M zu. Weil der Film aber viel Geld eingespielt hat, fand Vacano das im Nachhinein zu wenig- zu Recht fand das Gericht.

Autohaus lehnt syrischen Azubi-Bewerber ab - "Gehen Sie in Ihr Land zurück"
Seitdem habe der 26-Jährige an seinen Sprachkenntnissen gearbeitet, inzwischen das fortgeschrittene B1-Level erreicht. Vielmehr habe er den Bewerber persönlich vor dem Absenden seiner Bewerbung ermutigt, eine Bewerbung einzureichen.

Unicef-"Foto des Jahres"
Zudem spiegele es die geschundene Kindheit einer ganzen Generation syrischer Kinder wider. Auf der Aufnahme des Fotografen K.M.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news