Bitcoin-Kurs rutscht rasant in Richtung 12.000 Dollar

Bitcoin zeigt Anzeichen von Schwäche

In Tokio war der Bitcoin am Mittag (Ortszeit) rund 13.248 Dollar wert, nachdem er in der Früh noch mit rund 15.800 Dollar gestartet war. Damit hat der steile Kursanstieg vorerst ein abruptes Ende gefunden: Auf mehreren Handelsplattformen stürzte der Bitcoin Freitag früh kurzzeitig um mehr als 16 Prozent unter die 13.000 Dollar-Marke und rodelte auf 12.000 Dollar zu.

Auch andere Kryptowährungen wie Ethereum und Litecoin büssten in den letzten Stunden prozentual zweistellig an Wert ein. Alle Informationen zum Bitcoin im News-Ticker von FOCUS Online. Die US-Investmentbank Goldman Sachs richtet eine Abteilung für den direkten Handel mit Kryptowährungen ein, wie der Finanzdienst Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf Insider berichtete. Mitte Jänner war eine Einheit 752 Dollar wert - Mitte Oktober übersprang der Bitcoin die Marke von 5.000 Dollar.

Zwei große US-Börsen haben mittlerweile Terminkontrakte auf den Bitcoin aufgelegt - damit ist die Kryptowährung in der klassischen Finanzwelt angekommen.

Ein Goldman-Sprecher wollte den Bericht weder bestätigen noch dementieren. Goldman-Chef Lloyd Blankfein hatte sich vor kurzem offen für Bitcoins gezeigt. Er sagte lediglich: "Als Reaktion auf das Kundeninteresse an digitalen Währungen prüfen wir, wie wir dieses am besten bedienen können". Das weckt Sorgen vor einer Blase.

Der Bitcoin-Preis hat in diesem Jahr extreme Anstiege verzeichnet, Notenbanker und Ökonomen warnen jedoch vor starken Kursschwankungen und vermeintlichen Spekulationsblasen.

Der Bitcoin war 2009 auch als Antwort auf die Finanzkrise erfunden worden, um eine von Staaten, Zentralbanken und anderen Finanzinstituten unabhängige Währung zu erschaffen.

Related:

Comments

Latest news

Mehr Lust auf Sex an Weihnachten
Forscher aus den USA und Portugal zeigen im Fachblatt Scientific Reports , dass die Weihnachtstage das Interesse an Sex steigern. Warum beispielsweise in westlichen Kulturen im September mehr Kinder geboren werden, ist unter Wissenschaftlern umstritten.

Polizei stellt 1,2 Tonnen Crystal Meth sicher
Acht Männer im Alter von 33 bis 52 Jahren wurden festgenommen - in dem Wagen, an Bord des Schiffes sowie in einem Hotel in Perth. Den Drogenschmugglern drohen lebenslange Haftstrafen.

Apple Watch könnte EKG-Funktion erhalten
Laut Insidern tüftelt das Unternehmen an einer EKG-Funktion für künftige Versionen seiner Smartwatch, berichtet Bloomberg . Bloomberg hat einen neuen Bericht veröffentlicht, nach dem Apple in die Apple Watch einen EKG-Herzmonitor einbauen will.

Kurs des Bitcoin fällt auf fast 13.000 Dollar
Befürworter argumentieren, dass Bitcoins vor allem in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit attraktiver werden könnten. Mitte Januar war eine Einheit 752 Dollar wert - Mitte Oktober übersprang der Bitcoin die Marke von 5000 Dollar.

Alphabet: Ex-Google-Chef Schmidt gibt Chefposten im Verwaltungsrat auf
Eric Schmidt wurde 2001 als "Erwachsenen-Aufsicht" für die jungen Google-Gründer an Bord geholt. Zehn Jahre später gab er den Chefposten an Page ab und wurde Vorsitzender des Verwaltungsrates.

Other news