Flugzeugbauer Boeing und Embraer verhandeln über Zusammenschluss

Vorne Embraer, hinten Bombardier  heisst es bald

Dem "Wall Street Journal" zufolge verhandelt Boeing mit Embraer über eine Fusion. Das bestätigten die Unternehmen am Donnerstag. Im Bereich der Verkehrsluftfahrt ist die E-Jet-Serie der Bestseller. Boeing wäre demzufolge bereit, im Vergleich zum Börsenwert von Embraer eine ordentliche Schippe Geld draufzulegen.

Embraer war an der Börse am Donnerstagmorgen rund 3,7 Milliarden US-Dollar (3,1 Mrd Euro) wert.

Das brasilianische Unternehmen war 1994 privatisiert worden. Der Aktienkurs war im Tagesverlauf um bis zu 31 Prozent gestiegen - auf ein Niveau, welches er zuletzt vor rund zwei Jahren inne hatte. Diese hat über eine sogenannte Goldene Aktie Vetorechte, wenn es um einen Eignerwechsel und Änderungen am Rüstungsprogramm von Embraer geht.

Entscheidend wird auch sein, ob die brasilianische Regierung dem Deal zustimmt.

Embraer gilt als einer der Kronjuwelen Brasiliens. Boeing wäre dem Bericht in der Zeitung zufolge bereit, die Marke Embraer und das Management beizubehalten und die Jobs im Konzern zu sichern.

Boeing könnte mit dem Deal wieder Boden gegenüber seinem Erzrivalen Airbus bei Mittelstreckenfliegern gut machen.

Related:

Comments

Latest news

Liechtensteinische Landesbank kauft Semper Constantia
Die derzeitigen Hauptaktionäre der Semper Constantia planen, sich in Höhe von sechs Prozent an der LLB zu beteiligen. Dadurch erhöhe sich das Geschäftsvolumen auf über 75 Milliarden Franken, teilte die LLB aus Vaduz am Freitag mit.

Russischer Fußball-Chef gibt offenbar WM-Posten auf
Mutko sei von FIFA-Präsident Gianni Infantino zum Rücktritt aufgefordert worden, so Aminow gegenüber dem "Tagesanzeiger". Mutko selbst hat noch keine Stellungnahme abgegeben, auch der Fußball-Weltverband FIFA äußerte sich bislang nicht.

Hugh Hefners Erbe Die 43 Mio. gibt's nur unter einer Bedingung!
Doch nicht nur illegale Drogen fallen unter diese Bestimmung - sondern auch Alkohol oder jede weitere legale Droge. Bleibt man nachweislich ein Jahr lang clean, kann man nach einem Ausschluss dann wieder auf das Geld zugreifen.

Ajax will Ex-Bayern-Trainer ten Hag holen
Nun sei es aber zu "Differenzen mit ihm im Hinblick auf die technische Ausrichtung" gekommen, hieß es in der Erklärung des Klubs. Der niederländische Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam hat Cheftrainer Marcel Keizer von seinen Aufgaben entbunden.

Das ist das meistgenutzte Passwort der Österreicher
Rang fünf nimmt "hallo" ein, das im Vorjahr bei der Erhebung häufigste Passwort namens "passwort" liegt heuer nur auf Platz sechs. Das perfekte Passwort gibt es nicht, aber Meinel hat ein paar Tipps zur Passwortwahl, die Hackern das Leben schwerer machen.

Other news