Johnson wirft dem Kreml Cyberattacken auf Europa vor

Boris Johnson in Moskau

Dabei müssten die Interessen des anderen berücksichtigt und respektiert werden, forderte der russische Chefdiplomat.

Zu Beginn seines Treffens mit Lawrow sagte der als eher undiplomatisch geltende Brite, beide Länder sollten zugunsten der weltweiten Sicherheit zusammenarbeiten. Die Gemeinsamkeiten seien wichtiger als die Unterschiede.

Lawrow erklärte zum Auftakt des Gesprächs, dieses solle zu "konkreten Schritten" führen, um die bilateralen Beziehungen zu verbessern. "Es ist kein Geheimnis, dass unsere Beziehungen derzeit auf einem Tiefpunkt sind", sagte Lawrow am Freitag.

Der britische Außenminister Boris Johnson nahm sich bei seinem Moskau-Besuch kein Blatt vor den Mund.

Großbritannien werde sich aber notfalls mit gleichen Mitteln zu wehren wissen, so Johnson.

Das britisch-russische Verhältnis ist gespannt, seit russische Geheimagenten 2006 den Überläufer Alexander Litwinenko in London mit der radioaktiven Substanz Polonium ermordet haben. Johnson nannte vor allem das Vorgehen Russlands in der Ukraine, Versuche, europäische Staaten zu destabilisieren, sowie russische Aktivitäten im Cyberspace und die Diskriminierung von Schwulen und Lesben in der russischen Republik Tschetschenien.

Johnson besucht Moskau als erster britischer Außenminister seit fünf Jahren. Die britische Regierung berichtet auch von immer mehr Hinweisen, dass Moskau 2016 die Bewegung für einen britischen EU-Austritt in sozialen Netzwerken massiv unterstützt haben könnte.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Nach geplatzter Niki-Übernahme: Eurowings streicht Flüge im Winter
Im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki haben mindestens vier Interessenten konkrete Angebote vorgelegt. Um wen es sich bei den beiden Bietern handelt, wollte Flöther mit Blick auf die zugesicherte Vertraulichkeit nicht sagen.

US-Steuerreform beschert Daimler und BMW Milliarden
Wie der Dax-Konzern aus München mitteilte, kann die genaue Summe erst mit dem Konzernabschlusses 2017 berechnet werden. Analysten hatten Daimler bislang für das Gesamtjahr einen Konzerngewinn von im Schnitt 9,9 Milliarden Euro zugetraut.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news