Mehr als 130 Tote durch Tropensturm auf den Philippinen

Menschen versuchen nach Tropensturm Tembin einen Fluss auf der Philippinen Insel Mindanao zu überqueren

Oft kommen dabei Menschen ums Leben.

Bei schweren Unwettern auf den Philippinen sind nach offiziellen Angaben mindestens 133 Menschen ums Leben gekommen, davon allein 36 aus einem über die Ufer getreten Fluss. Viele Menschen werden noch vermisst. Heftige Regenfälle lösten Überschwemmungen und Erdrutsche aus.

Der Sturm Tembin war am Freitag an der Ostküste von Mindanao im Süden der Philippinen auf Land getroffen. Besonders die Regionen um Cagayan de Oro und Mindanao sind stark betroffen. Ein Bergdorf wurde völlig zerstört. Der Fluss sei angeschwollen und habe fast alle Häuser mit sich gerissen. "Das Dorf ist nicht mehr da". Auch in der Stadt Piagapo sollen Geröll- und Schlammlawinen dutzende Häuser zerstört haben. Rettungskräfte suchten nach mehr als 30 Personen, die von Fluten in dem Fischerdorf Anungan fortgespült worden seien, sagte der Bürgermeister der Stadt in der Provinz Zamboanga del Norte. Am Abend soll er an der Spitze der westlichen Insel Palawan erneut auf Land treffen, so der staatliche Wetterdienst, am Montag dürfte er die Philippinen verlassen haben.

Erst vor knapp einer Woche war der Tropensturm Kai-Tak mit heftigen Regenfällen über die Philippinen hinweggezogen. 64 Menschen wurden zudem noch vermisst, wie aus Polizei- und Behördenberichten heute hervorging.

Der südostasiatische Inselstaat wird jährlich von etwa 20 Taifunen heimgesucht. Mehr als 7350 Menschen starben, ganze Städte wurden verwüstet.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Hoher Schaden bei Brand im Stall
Es besteht die Befürchtung, dass die im Stall befindlichen Rinder und Schweine verendet sind. Der Brand im Ortsteil Klausberg war laut Polizei im Dachgeschoss des Gebäudes ausgebrochen.

Christen und Muslime kritisieren Lüneburger Schule
Jetzt hat ein Gymnasium in Lüneburg auf den Protest einer muslimischen Schülerin und die Weihnachtsfeier in die Freizeit verlegt. Man sei von einer Welle an "Hassmails und wütenden Leserbriefen" regelrecht "zugeschüttet" worden.

Aubameyang-Flirt mit Atlético: "Viele Dinge können passieren"
Aubameyang zeigte sich aber auch nicht abgeneigt, wenn es zum Stadtrivalen Atletico gehen würde. Ob er wirklich bis 2021 beim BVB spielen wird, bleibt abzuwarten.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news