Fix: Frei kehrt nach Basel zurück

Fabian Frei kehrt zum zweiten Mal zum FC Basel zurück

Der 28-jährige Mittelfeldspieler einigt sich mit dem Schweizer Meister auf einen Vertrag bis 2022. "Fabian Frei ist für uns ein wichtiger Spieler und ein großartiger Charakter, doch die Möglichkeit, in seiner Heimat einen langfristigen Vertrag unterschreiben zu können, wollten wir ihm nicht verbauen". Frei war 2015 von Basel nach Mainz gekommen und erzielte in 62 Pflichtspielen für die 05er insgesamt drei Tore, das letzte davon am vergangenen Wochenende beim 2:2 in Bremen.

"Ich freue mich sehr, dass ich einen so tollen Fussballer und ehemaligen Mitspieler wieder in unseren Reihen begrüssen darf", kommentiert FCB-Sportchef Marco Streller die Verpflichtung von Fabian Frei und ergänzt: "Er kann das Spiel lesen und leiten, kann strategisch vorgehen und kreativ sein". In Basel war der zwölfmalige Schweizer Nationalspieler - nach einer Leihzeit beim Super-League-Konkurrenten FC St. Gallen - zum Leistungsträger avanciert. Nach einem harzigen Start in die Saison liegt der FCB in der Tabelle auf Platz 2, zwei Punkte hinter Leader Young Boys. In der Champions League qualifizierten sich die Basler unter anderem dank einem 1:0-Heimsieg gegen Manchester United für die Achtelfinals, wo der englische Leader Manchester City auf die Bebbi wartet.

Related:

Comments

Latest news

Es gibt auch eine Stille, die bedrohlich werden kann
Er habe Menschen kennengelernt, "die nicht hinnehmen, dass Leere sich breitmacht", berichtete der Bundespräsident . Ohnmacht und Entfremdung seien im Großen und im Kleinen zu überwinden, wenn die Menschen Verantwortung übernähmen.

25-jährige Velberterin stirbt bei Frontal-Crash in Ratingen
Ein nachfolgender VW Tiguan wurde ebenfalls involviert, wobei der 40 jährige Fahrer aus Ratingen leicht verletzt wurde. Die beteiligten Wagen wurden sichergestellt und der Bereich war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Union und SPD planen weiteres Treffen für Anfang Januar
In dem Fall müsste ganz am Ende die Basis in einer Mitgliederbefragung auch noch über einen möglichen Koalitionsvertrag abstimmen. Januar soll ein SPD-Parteitag voraussichtlich entscheiden, ob die Sozialdemokraten förmliche Koalitionsverhandlungen aufnehmen.

Niederlande: Neuer US-Botschafter nennt eigene Aussage "Fake-News"
Hoekstra wurde zwar in den Niederlanden geboren, seine Familie emigrierte jedoch in die USA, als er drei Jahre alt war. In den Niederlanden hat der neue US-Botschafter Hoekstra mit einem Interview für Irritationen gesorgt.

Wolfsburgerin (39) tot in Wohnung gefunden
Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Nachbarn berichteten der WAZ, dass es in dem Haus in den vergangenen Wochen mehrere Polizeieinsätze gab.

Other news