Mindestens sechs Tote bei Anschlag in Kabul

In der südlichen Provinz Helmand starben bei einem Anschlag mit einer Sprengfalle bereits in der Nacht mindestens sechs Polizisten. Er riss sechs Menschen mit in den Tod, drei weitere wurden verletzt.

Was genau das Ziel des Anschlags war, ist einem Sprecher des Innenministeriums zufolge noch unklar.

Die meisten seien Insassen eines vorbeifahrenden Autos gewesen. Der Anschlag ereignete sich nahe dem Eingang zu Büros des Geheimdienstes NDS im Viertel Shashdarak. In der Nähe liegen die US-Botschaft und das Nato-Hauptquartier sowie eine afghanischen Geheimdiensteinrichtung und afghanische Armeebüros.

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Anschlag im afghanischen Kabul für sich reklamiert. Erst vor einer Woche hatten Anhänger des IS ein Ausbildungszentrum des NDS in Kabul gestürmt.

Zu dem schwersten Anschlag - einer massiven Lastwagenbombe vor der deutschen Botschaft im Mai mit um die 150 Toten - gibt es bis heute kein Bekenntnis.

Die Terrorgruppen Daesh und Taliban hatten ihre Angriffe auf Sicherheitskräfte und Moscheen in der afghanischen Hauptstadt in den vergangenen Monaten intensiviert. Nach Angaben der Provinzregierung fuhr das gepanzerte Fahrzeug der Polizisten auf eine an der Straße versteckte Bombe auf. Sechs weitere Beamte hätten Verletzungen verletzt worden. Die radikalislamischen Taliban legen landesweit Tausende solcher improvisierten Sprengsätze.

Related:

Comments

Latest news

Auto kracht in SPD-Zentrale - Laut Polizei Suizidversuch
Das Landeskriminalamt Berlin übernahm die Ermittlungen. Über die Hintergründe wollte sich die Polizei zunächst nicht äußern. Berlin - Unter mysteriösen Umständen ist an Heiligabend ein Auto in das Foyer der SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht.

Vier Schwerverletzte bei Zusammenstoß von zwei Zügen in Österreich
Todesopfer gibt es nicht, die Angaben über die der Zahl der Verletzten schwankt zwischen acht und zwölf. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Unfallort in der Gemeinde Klosterneuburg im Einsatz.

SPD macht Ende des Kooperationsverbots zur GroKo-Bedingung
Er will einen Rechtsanspruch auf Ganztagsschule für Grundschüler einführen und Milliarden in digitale Bildung stecken. Doch angesichts maroder Schulen sowie fehlender Computer und WLAN-Anschlüsse ist die Regelung weiter in der Kritik.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news