Papst Franziskus verkündet Weihnachtsbotschaft

Papst Franziskus spendet den traditionellen Segen

Papst Franziskus feiert am Heiligabend die Christmette im Petersdom in Rom. Zehntausende Gläubige werden in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet.

Die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch US-Präsident Trump hatte zu neuen Unruhen in der Region geführt. Franziskus hob die Bemühungen derer hervor, "die in der internationalen Gemeinschaft den guten Willen haben, jenem geplagten Land beizustehen, dass es trotz der schwerwiegenden Hindernisse zur langersehnten Eintracht, Gerechtigkeit und Sicherheit finde".

In seiner Weihnachtsbotschaft hat Papst Franziskus trotz wachsender Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern zu "Frieden für Jerusalem" aufgerufen. Franziskus setzt sich seit Beginn seiner Amtszeit besonders für Flüchtlinge und Ausgegrenzte ein. "Wir sehen die Spuren ganzer Familien, die auch heute gezwungen sind, von zu Hause wegzugehen".

Am 24. Dezember feierten auch Tausende Christen aus aller Welt im Heiligen Land Weihnachten.

Palästinensische Marschkapellen mit Trommeln und Dudelsäcken und junge Pfadfinder zogen durch die weihnachtlich geschmückten Straßen Bethlehems.

Das Oberhaupt der katholischen Kirche im Heiligen Land, Pierbattista Pizzaballa, steht heute an der Spitze der traditionellen Weihnachtsprozession von Jerusalem nach Bethlehem. Er zelebrierte auch die Mitternachtsmesse in der St. Katharinenkirche neben der Geburtskirche in Bethlehem. Jerusalem sei eine Stadt des Friedens, aber es herrsche kein Frieden, wenn jemand ausgeschlossen werde. Kinder aus aller Welt brachten Blumengebinde; sie kamen etwa aus China, Afrika, der Schweiz sowie aus Chile und Peru.

Related:

Comments

Latest news

Tore in einem Jahr: Rekord für Europas Toptorschützen Harry Kane
Mit seinen Treffern Nummer 37 bis 39 erzielte er die meisten Tore in der höchsten englischen Spielklasse in einem Kalenderjahr. Bildlegende: Zu dritt feiern sie den dreifachen Rekord Harry Kane (Mitte) lässt sich von seinen Teamkollegen beglückwünschen.

Haven: Neue Android-App von Edward Snowden ermöglicht Komplett-Überwachung per Smartphone
Man kann sich die Daten allerdings auch über TOR schicken lassen, denn dann lassen sich die Nachrichten nicht zurück verfolgen. Es dürfte sich allerdings kaum verhindern lassen, dass diese App auch genau anders herum eingesetzt wird.

Femen-Aktivistin riss Jesus-Figur aus Krippe des Vatikan
Ein Mitglied der feministischen Gruppe Femen hat es am Montag auf die Jesuskindfigur auf dem Petersplatz in Vatikan abgesehen. Femen veröffentlichte auf ihrer Homepage den Namen der Frau: Alisa Vinogradova und bezeichnete sie als "Sextremistin".

Nach russischem Doping-Skandal Fußball-Boss Mutko tritt für sechs Monate zurück
Gerade jetzt wäre es laut Hitzfeld wichtig, wenn der Fußball-Weltverband FIFA ein Bezug auf Mutko eine klare Strategie hätte. Russlands Vize-Regierungschef zieht damit - zumindest zeitweise - eine Konsequenz aus den Doping-Vorwürfen gegen das Land.

Weihnachtsüberraschung auf dem Grundstück: Ein Loch
Am Montagmorgen versetzte es einen 30- Jährigen in Staunen, als er auf seinem Grundstück in Kriebitzsch einen Krater bemerkte. Im Rahmen der Prüfung stellte sich heraus, dass es zu einem Erdfall gekommen ist.

Other news