Hochzeit geplatzt - Sylvie Meis ist wieder Single

Trennungs-Schock Sylvie Meis löst Verlobung mit Charbel

Sylvie Meis' Management hat mehreren Medien bestätigt, dass die beiden "sich vor einigen Monaten getrennt haben". Alles schien perfekt. Doch jetzt, acht Monate später, steht die schöne Moderatorin vor einem Scherbenhaufen.

Nächstes Jahr hätte eigentlich die Hochzeitglocken klingeln sollen. Erst im Frühjahr 2017 hatten sich Sylvie Meis (39) und Charbel Aouad (34) verlobt. Doch daraus wird nun nichts.

Die nächste Staffel von "Let's Dance" wird Sylvie nicht mehr moderieren. Die beiden dürften sich auseinander gelebt haben. Sylvie Meis (39) und ihr Verlobter, Charbel Aouad (36), haben sich getrennt. "So sehr sie es sich gewünscht haben, lassen sich ihre Lebensmittelpunkte nicht so vereinbaren wie es ein gemeinsames Leben erfordern würde". Der 11-Jährige ist ihr ganzer Stolz und stammt aus der früheren Beziehung mit dem Fußball-Profi Rafael van der Vaart.

Related:

Comments

Latest news

15-Jähriger verletzte Schwester im Streit um Computer tödlich
Die beiden sollen sich französischen Medien zufolge am Stefanitag um die Verwendung eines Computers gestritten haben. Dieser rief die Polizei, sprach aber lediglich von einem Schwächeanfall seiner Tochter.

Polizei stoppt ekligen Döner-Transport
Dezember 2017, 12.05 Uhr, kontrollierte die Polizei Bakum einen 53-jährigen Döner-Transportfahrer aus Kirchlengern. Außerdem informierten sie die Lebensmittelüberwachung in Herford - Fotos von der Ladefläche inklusive.

Moskau: Ex-Besitzer einer Süßwarenfabrik schießt um sich
Danach entkam der Schütze, obwohl die Polizei den Betrieb stundenlang mit schwer gesicherten Beamten durchsuchte. Diesen Angaben nach war der Erschossene ein Wachmann der Firma, der sich seinem Ex-Chef entgegengestellt habe.

Hochhausbrand in Berlin Familie aus 11. Stock gerettet - Kind schwer verletzt
Mit zwei Kindern flüchtete die Familie auf dem Balkon - der Weg zum dritten Kind wurde in der Wohnung durch Flammen abgeschnitten. Nur mit dieser Leiter kann die Familie auf dem Balkon in der elften Etage (etwa 33 Meter Höhe) erreicht werden.

Wahl-Verbot für Putins Kritiker
Der Kreml-Kritiker musste sich schon mehrfach vor Gericht verantworten und wurde wiederholt zu Geld- und Haftstrafen verurteilt. Die russische Wahlkommission hat den Oppositionspolitiker Alexej Nawalny offiziell von der Präsidentenwahl ausgeschlossen.

Other news