Viele Züge zwischen München und Berlin unpünktlich

ICE-Zug auf der Schnellfahrstrecke München- Berlin

Bis zu 300 Stundenkilometer schnell sind die ICEs auf der neu ausgebauten Strecke zwischen Berlin und München. Seit die Züge dort fahren, ist offenbar nur jeder dritte ICE pünktlich.

Fast Zwei Drittel aller Züge auf der am 10. Dezember eröffneten der Neubaustrecke zwischen München und Berlin waren in den ersten Tagen verspätet. Seither gibt es immer wieder Probleme. Das geht nach Angaben der Bild-Zeitung (Mittwochsausgabe) aus einer Anfrage der Grünen an die Bundesregierung hervor.

Es sei "gehörig was faul" im Staatskonzern Bahn, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer der "Bild". Es räche sich jetzt, dass das Unternehmen in Prestigeprojekte und Weltkonzernambitionen investiere und dabei sein Kerngeschäft vernachlässige, Menschen günstig, komfortabel und verlässlich von A nach B zu transportieren.

Nach 26 Jahren und zwei langen Baustopps ist die ICE-Strecke zwischen Berlin und München fertig. "Statt Prestige und Weltkonzern-Getue braucht die Bahn Investitionen in Alltagsinfrastruktur für mehr Verlässlichkeit".

Related:

Comments

Latest news

Lewis Hamilton entschuldigt sich für Kommentare über seinen Neffen
Hamilton löschte das Video wieder von seinen Social-Media-Seiten. Ich wollte niemanden damit vor den Kopf stossen oder beleidigen. Auch einige Homosexuelle meldeten sich kritisch zu Wort.

Syrische Rebellen lehnen Friedensgespräche in Sotschi ab
Nach Angaben von Aufständischen kamen in dem Bürgerkrieg bei russischen Luftangriffen immer wieder viele Zivilisten ums Leben. Amman (Reuters) - Syrische Rebellengruppen lehnen die von Russland angeregte Friedenskonferenz in Sotschi ab.

Trapp will Paris verlassen
Mit Blick auf eine mögliche WM-Teilnahme erhofft sich der 27-Jährige bei einem anderen Verein mehr Spielpraxis. Zuletzt war über einen Wechsel Trapps zum FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp spekuliert worden.

Außenminister beraten über Frieden für Afghanistan
Das Land habe "dringenden Entwicklungsbedarf" und könne daher in die bestehende Zusammenarbeit mit Pakistan mit einbezogen werden. China will mit großen Investitionen die Straßen- und Schienenverbindungen zwischen Asien und Europa ausbauen.

NRW-Verfassungsschutz sieht Gefahr in salafistischen Frauennetzwerken
Der Begriff Salafismus leitet sich vom arabischen Wort as-salaf as salih ab und bedeutet übersetzt "die frommen Altvorderen". Unter ihnen seien zunehmend Frauen. "Und von ihnen haben sich viele nicht von der IS-Ideologie verabschiedet".

Other news