64-GB-Cartridges für Switch verschoben?

Tree of Savior Screenshot 3

Das Maximum sind momentan 32 GB. Die aktuellen Switch-Cartridge umfassen bis zu 32 GB. Nun wird berichtet, dass die 64 GB großen Cartridges auf das Jahr 2019 verschoben wurden.

Der Brancheninsider Serkan Toto meint dabei, dass Videospiele von bekannten Spielereihen für 2018 geplant seien und diese das Momentum der Nintendo Switch aufrecht erhalten sollen. Beachtet jedoch, dass die Informationen nicht offizieller Natur sind.

Unklar war bisher nur, wann es genau so weit sein sollte. Kleinere Spiele können auf einem 1GB, 2GB, 4GB, 8GB oder 16GB großen Modul gespeichert werden. Das ist natürlich durchaus denkbar.

Die neue Nintendo-Konsole und Nachfolgerin der Nintendo Wii U. Offiziell angekündigt am 20. Oktober 2016.

Related:

Comments

Latest news

Elon Musk: Tesla Pick-up-Truck kommt nach Model Y
Der elektrische Pickup soll nach Musks Worten "etwas größer" als der Ford F-150 werden, der meistverkaufte Pickup der USA. Firmenchef Elon Musk stellte nun klar, dass letzterer erst in einigen Jahren auf den Markt kommen wird.

CSU-Politiker offen für Kompromiss bei Familiennachzug
An der grundsätzlichen Forderung seiner Partei nach einer weiteren Aussetzung des Familiennachzugs hält Mayer allerdings fest. Ansonsten bleibt der Familiennachzug für subsidiär Schutzsuchende ausgesetzt", sagte Kretschmer der "Bild"-Zeitung".

World Team Challenge Dahlmeier sagt Start am Schalke-Biathlon ab
Für die 24 Jahre alte Sportlerin des Jahres 2017 soll Nadine Horchler im Mixed-Team an der Seite von Benedikt Doll antreten. Am zweiten Weihnachstag gaben die Veranstalter bekannt, dass auch Simon Eder und Jakov Fak wegen Krankheit absagt haben.

MediaMarkt-Gründer Erich Kellerhals ist gestorben
Der Ceconomy-Großaktionär lieferte sich einen jahrelangen erbitterten Machtkampf um das Sagen bei Media-Saturn. Erich Kellerhals , Mitgründer der Elektronikkette Media Markt, ist am Christtag in Salzburg gestorben.

15-Jährige erstochen - Entscheidung über Haftbefehl
Dem Angriff sei ein Streit zwischen den Teenagern vorausgegangen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Kandel Ein 15-jähriges Mädchen ist durch eine Messerattacke in Rheinland-Pfalz ums Leben gekommen.

Other news