1,8 % Inflation in Deutschland

Wieder gestiegen Die Preise für Lebensmittel

Die Inflationsrate lag im letzten Monat des Jahres bei voraussichtlich 1,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag aufgrund vorläufiger Ergebnisse mitteilte.

Die Verbraucherpreise legten im Jahresdurchschnitt um 1,8 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in einer ersten Schätzung mitteilte. Gegenüber November 2017 steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,6 %, teilte die Wiesbadener Behörde weiter mit.

Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen am Verbraucherpreisindex - wird im Dezember 2017 voraussichtlich bei 1,7 % betragen.

Die endgültigen Ergebnisse für Dezember 2017 werden am 16. Januar 2018 veröffentlicht.

Related:

Comments

Latest news

73-Jähriger randaliert in Kneipe und verliert Bewusstsein
Nach ersten Informationen hatte der Mann größere Menge Alkohol getrunken und begann zunächst Gäste des Cafés zu beleidigen. Als er das Bewusstsein verlor, musste er schließlich in Krankenhaus gebracht werden - allerdings mit einem Spezialwagen.

Christian Ziege geht nach Thailand
Auf nach Fernost: Christian Ziege mit Ehefrau Pia Anfang Dezember bei der Charity Sports Night in Köln. Dort wird er neuer Trainer des Erstligisten Ratchaburi FC, wie der Verein mitteilt.

Ski: Federica Brignone gewinnt in Lienz
Wegen einer Adduktoren-Verletzung war die 27-jährige Brignone erst vor einem Monat in die Saison eingestiegen. Wendy Holdener vergab eine bessere Klassierung mit einem schweren Fehler im zweiten Lauf.

Softbank kauft Uber-Anteile zum Discount-Preis
Es ging dabei um die aggressive Unternehmenskultur, um Sexismus, Technologie-Diebstahl und Wirtschaftsspionage. Softbank wird so zu einem der grössten Aktionäre und soll zwei Sitze im Verwaltungsrat erhalten.

Unbekannter steckt Nadeln in verpackte Lebensmittel in Offenburger Supermarkt
Dezember wurde von anderen Kunden desselben Offenburger Supermarktes am Dienstag eine Nadel in einem Aufbackbrötchen gefunden. Verletzt wurde zum Glück niemand, doch die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Other news