Euro steigt auf höchsten Stand seit September - Zum Franken unverändert

Schub aus Deutschland

Wie die EZB am Vormittag mitteilte, war die Kreditvergabe an private Haushalte im November um 2,8 Prozent im Jahresvergleich gewachsen, nach 2,7 Prozent im Oktober.

Die Inflation ist damit deutlich höher als im vergangenen Jahr.

Zum Jahresende verringerte sich der Preisauftrieb leicht.

Die von der Notenbank genau beachtete Geldmenge M3 wuchs im November wie erwartet um 4,9 Prozent. Ein weiterer Grund für die steigenden Verbraucherpreise ist die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Die EZB strebt eine Teuerung von knapp unter zwei Prozent als Idealwert für die Wirtschaft an, verfehlt dieses Ziel aber bereits seit Frühjahr 2013.

Die Kreditvergabe an Unternehmen ausserhalb des Finanzsektors erhöhte sich laut EZB um 3,1 Prozent, nach 2,9 Prozent im Vormonat.

Der Kurs des Euro hat sich am Freitag wenig verändert.

Seit März 2016 halten die Euro-Wächter ihren Leitzins auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent. Damit wollen sie für günstige Finanzierungsbedingungen sorgen. Das mittlerweile auf 2,55 Billionen Euro angelegte Kaufprogramm ist aktuell das wichtigste Instrument der Währungshüter, um die Wirtschaft auf Trab zu halten.

Related:

Comments

Latest news

Schlimmster Brand seit Jahrzehnten: Zwölf Tote in New York
Es ist nach den Informationen, die wir haben, der schlimmste Brand in der Stadt seit einem Vierteljahrhundert. Der Brand war am Abend im zweiten Stock eines Gebäudes im New Yorker Stadtteil Bronx ausgebrochen.

Ronaldo wettert gegen Barça: "Mir ging es ähnlich wie Neymar"
Der 41-Jährige lässt sich hin und wieder bei Pflichtspielen im Estadio Santiago Bernabéu blicken und fungiert als Botschafter der Blancos.

Er fiel aus dem Führerhaus Lkw kippt um und erschlägt Fahrer
Das Unglück ereignete sich am Donnerstagnachmittag zwischen Waldlaubersheim und Dorsheim im Kreis Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz). Der Lkw sei zunächst gegen eine Betonwand am Rand der Autobahn gekippt und dann auf die Fahrbahn zurück geschleudert worden.

Mit Auto in SPD-Zentrale gerast - aus Wut über Volkszählung
Wie die Berliner Staatsanwaltschaft am Donnerstag bekanntgab, war der 58-Jährige zur Teilnahme am Mikrozensus ausgewählt worden. In dem Peugeot fanden die Ermittler Gaskartuschen und Benzinkanister - der Wagen und alle Beweise wurden beschlagnahmt.

FPÖ nennt Boykottappell gegen sie "letztes Aufgebot"
Die freiheitlichen Regierungsmitglieder lobte er als "ehrwürdige, untadelige und kompetente politische Persönlichkeiten". Bei den Unterzeichnern handle es sich "vorwiegend um Personen aus dem sozialistischen und linkslinken Spektrum".

Other news