Schlimmster Brand seit Jahrzehnten: Zwölf Tote in New York

New York_12_Tote_bei Brand

Entsprach das Gebäude den Auflagen?

Bei einem der schwersten Brände in einem Wohngebäude in New York seit Jahren sind am Donnerstag mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen, darunter ein einjähriges Kind. Das teilte die New Yorker Feuerwehr am späten Donnerstagabend (Ortszeit) mit.

Vier weitere Menschen seien bei dem Feuer in einem Apartmentgebäude lebensgefährlich verletzt worden, sagte Bürgermeister Bill de Blasio bei einer Pressekonferenz. Es ist nach den Informationen, die wir haben, der schlimmste Brand in der Stadt seit einem Vierteljahrhundert. Ein besonders folgenschweres Feuer hatte es zuletzt 2007 in der Bronx gegeben: Bei dem Brand kamen neun Kinder und ein Erwachsener ums Leben. Angaben zu den Ursachen des Feuers machte die Feuerwehr bisher nicht. Mindestens zwölf Menschen konnten gerettet werden. Noch Stunden nach dem Brand waren Feuerwehrleute und Polizisten damit beschäftigt, die von den Flammen zerstörten Wohnungen zu durchforsten und Hinweise zur möglichen Brandursache zu sammeln. Zahlreiche weitere Menschen wurden nach Angaben von Polizeichef S. Jaykumar verletzt.

Der Brand war am Abend im zweiten Stock eines Gebäudes im New Yorker Stadtteil Bronx ausgebrochen.

In den oberen Stockwerken des Hauses waren Fenster verrusst oder eingeschlagen. Die Feuerwehr twitterte: "Diese Tragödie ist in ihrer Größe fraglos historisch".

"Heute Nacht wurden hier in der Bronx Familien auseinandergerissen", sagte de Blasio am Unglücksort, nachdem die Flammen gelöscht worden waren. Anwohner wurden aufgerufen, Kleidung zu spenden. Die Feuerwehrleute kämpften bei Temperaturen um minus zehn Grad Celsius gegen die Flammen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

VW geht gegen Sonderprüfung vor
Dieser Schritt sei nötig wegen der "andauernden Intransparenz" des VW-Konzerns, hieß es damals in der Begründung des Gerichts. Die Einsetzung des Sonderermittlers will VW jetzt unter allen Umständen verhindern, berichten "SZ", NDR und WDR.

CSU will deutliche Erhöhung des Wehretats
Bei der Sicherung der EU-Außengrenzen will die CSU eine "Umkehr der Beweislast" einführen. Die Sondierungsgespräche von Union und SPD für eine Regierungsbildung sollen am 7.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news