Justin Timberlake kündigt Album an

Justin Timberlake spielt eine Art Steve Jobs

Wie bereits vermutet wurde, wird Justin Timberlake in Kürze ein brandneues Album auf den Markt werfen. Wir sind gespannt auf "Man Of The Woods". "Man Of The Woods "wird es heißen und, so deutet es der Teaser visuell und akustisch an, auch musikalisch in naturverbundenen Stilen unterwegs sein".

In dem Teaser, in dem auch Jessica Biel und Sohnemann Silas zu sehen sind, sagt JT: "Dieses Album ist inspiriert durch meinen Sohn, meine Frau, meine Familie, doch noch mehr als bei jedem anderen Album auch von meiner Herkunft".

Ach, und bevor wir genau das auch gleich noch mal machen, legen wir euch den 2. Februar ans Herz: Dann veröffentlicht Justin sein Album dann ganz offiziell. Gut möglich, dass so der Song heißt. Dann erfahrt ihr auch, welchen Erfolgs-Musiker sich Justin Timberlake wieder mit ins Boot geholt hat. Eine Tournee soll es ebenfalls geben.

Related:

Comments

Latest news

Die speziellen Neujahrsgrüße von Cristiano Ronaldo
Etwa vier Mal die Champions League, vier Mal die Klub-WM, dreimal die englische Premier League und zweimal die Primera División in Spanien.

Polizisten in Berlin erneut mit Pyrotechnik beschossen
Wie die Polizei mitteilte, sollen die drei Schießenden von der Gruppe Jugendlicher dabei angefeuert worden sein. Als die Polizisten mit weiteren Unterstützungskräften anrückten und die Gegend absuchten, flüchteten die Täter.

Wie Aldi und Eurowings von billigen Flugtickets profitieren
Ab dem 02.01.2018 können Kunden über die Internetseite Gutscheine für Reisen zu insgesamt acht Reisezielen kaufen. Muss man mit dem Zug zu seinem Abflughafen reisen, ist diese Fahrt mit der Deutschen Bahn im Preis dabei.

Drama am Neujahrstag: Vater erschießt seinen Sohn
Das Opfer galt als psychisch auffällig und gab in den vergangenen Tagen und Monaten häufig Anlass für polizeiliches Einschreiten. Für die Tat benutzte der 64-Jährige der Polizei zufolge eine Pistole, die nach bisherigen Erkenntnissen nicht eingetragen war.

Grünen-Chefin und SPD-Vize gegen linke Volkspartei
Der frühere Chef der Linken, Oskar Lafontaine , sieht die Zeit für die Bildung einer neuen linken Volkspartei gekommen. Stegner und Peter gehören jeweils zum linken Flügel ihrer Partei.

Other news