Ex-Präsident Saakaschwili in Georgien zu drei Jahren Haft verurteilt

Michail Saakaschwili zu drei Jahren Haft verurteilt

Das Stadtgericht von Tiflis habe den Ex-Präsidenten von Georgien, Micheil Saakaschwili, zu drei Jahren Haft verurteilt, teilte die Internetseite apsny.ge mit. Er habe so seine Macht als Staatsoberhaupt missbraucht, urteilte ein Richter am Freitag in Tiflis georgischen Medien zufolge. Das Urteil sei "komplett illegal", laufe "allen internationalen, nationalen Normen und gesundem Menschenverstand" zuwider.

Saakaschwili war von 2004 bis 2013 Präsident von Georgien. In der ukrainischen Schwarzmeerstadt Odessa wurde Saakaschwili 2015 Gouverneur, wofür ihm Poroschenko die ukrainische Staatsbürgerschaft verlieh. Bei Verkündung des Urteil war Saakaschwili, der sich in der Ukraine aufhält, nicht anwesend.

Weil er nach seiner Amtszeit die ukrainische Staatsbürgerschaft annahm und dort Politiker wurde, verlor er den georgischen Pass. Nach einem Streit mit Kiew ist der 50-Jährige jedoch staatenlos.

Saakaschwili hat mehrere Proteste gegen die ukrainische Regierung angeführt.

Nun droht dem Ex-Präsidenten die Auslieferung nach Tiflis, denn die ukrainischen Behörden verweigern ihm bislang den Flüchtlingsstatus.

Related:

Comments

Latest news

Paladins Battlegrounds: Neuer Modus im PUBG-Stil angekündigt
In einem Spiel wird es aber auch einige Aktivitäten geben, nämlich das Suchen und Einsammeln von Versorgungsgütern und Items. Es ist sozusagen: PlayerUnknown's Battlegrounds ( PUBG ) trifft Overwatch - und das kostenlos.

Nino de Angelo und die neue Liebe
Einem Bericht der " Bild " zufolge feierten Nino de Angelo und die 24 Jahre jüngere Kate Merlan auch gemeinsam Silvester in Köln . Wieder jenseits von Single! Nino überlegt sogar, für sie zurück nach Köln zu ziehen, wo er schon vor einigen Jahren lebte.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news