Explosion an Stockholmer U-Bahn - wohl zwei Verletzte - Hintergründe unklar

Der Bereich ausserhalb der Tunnelbahnstation wurde abgesperrt. Screenshot Aftonbladet

Um 11.07 Uhr meldete die schwedische Polizei, dass es vor der Stockholmer U-Bahn-Station Vårby Gård eine Explosion gegeben habe, berichten mehrere schwedische Medien. Ein Sprecher der schwedischen Polizei erklärte, ein Mann habe ein Objekt vom Boden aufgehoben, das darauf explodiert sei. Polizeipatrouillen sowie Bombentechniker befinden sich vor Ort. Nach Angaben der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" soll es sich angeblich um eine Handgranate handeln. In welchem Masse die Frau verletzt wurde und ob weitere Personen zu Schaden kamen, ist noch nicht klar. Beide seien demnach ins Spital gebracht worden, der Mann sei schwer verletzt.Der Vorfall ereignete sich bei der Varby Gard-U-Bahn-Station.

Die Hintergründe sind noch völlig unklar.

Related:

Comments

Latest news

Acers Swift 7 ist dünner als 9 mm
Der Vorgänger war bei wenig Licht schlecht bedienbar, daher hat Acer der Tastatur nun eine Hintergrundbeleuchtung spendiert. Das neue Swift 7 besitzt ein glossy 14-IPS-Touchpanel anstelle des 13,3-Zoll-Displays, das im 2016er Modell verbaut war.

Feuerwehr Neuss rettet zwei durch Wasser eingeschlossene Personen von der Ölgangsinsel
Auf Grund des steigenden Wasserspiegels wurde ihnen der Rückweg abgeschnitten. Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte vor Ort.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news