Feuerwehr Neuss rettet zwei durch Wasser eingeschlossene Personen von der Ölgangsinsel

Mehrzweckboot Marne

Wie die Feuerwehr Neuss mitteilt, wurden die beiden Männer mit ihren beiden Hunden auf der Ölgangsinsel am Hafen, einer Grünfläche am Rheinunfer, über Nacht eingeschlossen.

Nach Angaben der Polizei hatten die zwei Männer im Alter von 44 und 57 Jahren zwischen Rheinkilometer 739 und der Hammer Brücke übernachtet.

Umgehend wurde die Wasserrettungseinheit der Stadt Neuss entsandt, die die zwei Personen und deren zwei Hunde nach kurzer Suche schnell lokalisieren konnte.

Auf Grund des steigenden Wasserspiegels wurde ihnen der Rückweg abgeschnitten.

Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte vor Ort.

Related:

Comments

Latest news

Iran gibt Trump die Schuld für Proteste
Worin sehen die Machthaber die Ursachen? Im Iran protestieren seit gut einer Woche Gegner der politischen und religiösen Führung. Sie hatten sich zunächst gegen die Wirtschafts- und Außenpolitik der Regierung gerichtet, wurden aber zunehmend systemkritisch.

25-Jähriger bei Lawinenabgang in Osttirol gestorben
Die Suche nach dem zweiten Verschütteten musste in den Abendstunden abgebrochen werden, weil Gefahr für die Retter drohte. Bei dem 25-Jährigen soll es sich um einen Mann aus dem Chiemgau handeln , berichtet heimatzeitung.de.

Feuer auf Öltanker nach Kollision
Der mit 136.000 Tonnen Öl beladene Tanker "Sanchi" sei "vollständig in Brand geraten", hieß es in der Erklärung des Ministeriums. Zudem gebe es keinen Kontakt zu den 32 Besatzungsmitgliedern, darunter 30 Bürger aus dem Iran und zwei aus Bangladesch.

Nahles zeigt sich bei Altersfeststellung von Flüchtlingen kompromissbereit
Die SPD-Politikerin verwies auf das Beispiel Hamburg, wo die Beweispflicht nicht beim Staat, sondern bei den Flüchtlingen liege. Konkret sprach sich die Sozialdemokratin für das sogenannte Hamburger Modell aus.

Ajax-Profi Nouri: Verein und Verband wussten von Herzfehler
Kurz nach dem Zusammenbruch von Abdelhak Nouri zeigen Ajax-Fans eine große Blockfahne mit der Trikotnummer des Spielers. Außerdem hätte sich die Familie für weitere Untersuchungen eingesetzt, wenn sie vom Herzfehler gewusst hätte.

Other news