Weltmeister im Bild-Interview Götze über Stöger und neue Rolle beim BVB

Peter Stöger dpa

Der Weltmeister und WM-Goldtorschütze steht vor seinem Comeback.

Götze erlitt im Revierderby gegen den FC Schalke Bänderteilrisse im oberen und unteren Sprunggelenk des rechten Fußes und fiel seitdem aus. Mario Götze blickt im Interview mit Bild tatenfroh und optimistisch in die Zukunft. Seine Stoffwechsel-Krankheit scheint Götze nicht mehr zu belasten: "Die Thematik hat sich erledigt". Das war eine Phase, eine Zeit, die habe ich überwunden. Ich habe jetzt alles, was eine Karriere ausmacht, wohl mal mitgemacht. Titel, Siege, Enttäuschungen, Verletzungen", erklärt Götze und stellt klar: "Gerade aus den negativen Dingen wird man als Persönlichkeit stärker.

Äußerst positiv spricht Götze über Neo-Coach Peter Stöger. Gegen Bayern setzte es im DFB-Pokal dann nach einer teils desaströsen Vorstellung doch noch die erste Niederlage (1:2), bevor es in die Winterpause ging. Götze schwärmt regelrecht von Stöger: "Peter Stöger ist sehr, sehr begeisternd". Der neue BVB-Trainer Peter Stöger sei dafür eine "super Lösung".

Für die Rückrunde erwartet Götze unter Stöger ganz viel Gutes für seinen BVB: "Ich bin davon überzeugt, dass er uns die nötige Stabilität geben kann und uns in der Rückrunde wieder voranbringen wird".

Related:

Comments

Latest news

Beim Wüsten-Test Erstes Wagner-Tor für Bayern
Heynckes setzt noch einmal auf "Rib" und "Rob": "Sie haben Großartiges über viele Jahre beim FC Bayern geleistet". Was dann im Sommer geschehe, liege nicht mehr in seinen Händen: "Das ist in der Entscheidungsgewalt des Clubs".

Saudi-Arabien: Elf Prinzen festgenommen
Demonstrationen, zumal von Mitgliedern der Königsfamilie, sind in dem autoritär regierten Land eine Seltenheit. Damit sollen die Auswirkungen anderer Maßnahmen, wie die Einführung einer Mehrwertsteuer, abgemildert werden.

Volkswagen stellt 2017 Absatzrekord auf
Auch beim Umsatz steuere das Unternehmen auf Rekordkurs und habe 2017 vermutlich die Grenze von 220 Milliarden Euro übertroffen. Laut internen Prognosen seien es deutlich mehr als 10,5 (Vorjahr: 10,3) Millionen gewesen, schreibt die Bild am Sonntag.

Acers Swift 7 ist dünner als 9 mm
Der Vorgänger war bei wenig Licht schlecht bedienbar, daher hat Acer der Tastatur nun eine Hintergrundbeleuchtung spendiert. Das neue Swift 7 besitzt ein glossy 14-IPS-Touchpanel anstelle des 13,3-Zoll-Displays, das im 2016er Modell verbaut war.

Bericht: BER braucht bis zu eine Milliarde Euro mehr
Demnach belaufen sich allein die Kosten für den Baustellenbetrieb und die Einnahmeausfälle auf rund 25 Millionen Euro pro Monat. Für die Inbetriebnahme und den Ausbau des neuen Berliner Flughafens fehlen einem Bericht zufolge bis zu eine Milliarde Euro.

Other news