Herzzerreißender Moment Vater tanzt den letzten Tanz mit seiner todkranken Tochter (2)

Millie und Kevin McGuire

Galt. Noch einen letzten Tanz sollte ihm mit seiner kleinen Babytochter vergönnt sein, bevor er sich von ihr verabschieden musste. Die kleine Millie wurde mit schweren Hirnschäden geboren und leidet an einer schweren Knochenerkrankung.

Kevin und Marcie McGuire hindert dies aber nicht daran, so viele glückliche Momente wie möglich mit ihrer Tochter zu verbringen und ein möglichst normales Familienleben zu führen: Die Krankheit schritt aber immer weiter voran, die 2-jährige Millie hat nun nur mehr wenige Wochen zu leben.

Deshalb organisierte er auch diesen besonderen privaten Abschiedstanz. Vor der Band "Stone Foundation" tanzt er zu dem Song "Your Baloon is Rising" mit seiner Tochter auf dem Arm. Die Musiker konnten ihre Tränen kaum zurückhalten, während sie die emotionale Version von "Your Balloon is Rising" spielen, berichtet die britische Daily Mail.

Laut dem Bericht erhält Millie derzeit Palliativpflege. Es zerreiße ihm aber das Herz, dass er die großen Gelegenheiten verpasst, mit ihr als Vater zu tanzen: Bei ihren runden Geburtstagen oder bei ihrer Hochzeit. "Das bringt mich innerlich um", gibt Papa Kevin zu. "Das werde ich den Jungs nie vergessen". Ihr gesundheitlicher Zustand verschlechterte sich im letzten Jahr, sodass sie laufend sowohl Morphium als auch Medikamente zur Entspannung ihrer Muskeln einnehmen muss. Zu Millies zweitem Geburtstag teilte er am Montag ein Video von ihrer Geburt erneut und schrieb dazu nur: "Love".

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Bolt absolviert Probetraining bei Dortmund
Es wird Zeit brauchen, mich darauf einzustellen. "Aber sobald ich ein paar Mal gespielt habe, werde ich mich daran gewöhnen". Viele Mannschaften haben uns Angebote gemacht, einfach irgendwelche Clubs.

FDP-Politiker kritisiert Treffen von Gabriel und Cavusoglu
Auch der Dialog der Außenministerien, der noch länger auf Eis liegt, soll nun wiederaufgenommen werden. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen warnte ebenfalls davor, von einem Neustart zu sprechen.

Angeklagter gesteht BVB-Anschlag und bestreitet Tötungsplan
Die Staatsanwaltschaft hat den Deutschen mit russischen Wurzeln unter anderem wegen 28-fachen versuchten Mordes angeklagt. Wäre der Kurs tatsächlich auf einen Euro abgerutscht, hätte der 28-Jährige über eine halbe Million Euro Gewinn gemacht.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news