Lkw stürzt um - A8 für mehrere Stunden gesperrt

Lkw stürzt um - A8 für mehrere Stunden gesperrt

Ein Unfall hat sich am Montagabend auf der A8 bei Grabenstätt im Landkreis Traunstein ereignet.

Gegen 18.15 Uhr ist auf der A8 zwischen Bergen und Grabenstätt ein mit Holzplatten beladener 40 Tonnen schwerer Hänger-Zug umgekippt.

Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Feuerwehren, Rettungsdienst, Autobahnmeisterei und Polizeikräfte sind im Einsatz. Die Bergung des Gespanns wird mehrere Stunden dauern. Die Fahrspur in Richtung München ist deshalb bis auf weiteres gesperrt. Als Umleitung empfiehlt die Polizei die U12. Sie ist inzwischen wieder frei. Gegen 19.30 Uhr konnte hier in den Verkehrsmeldungen allerdings Entwarnung gegeben werden, die Gegenstände wurden beseitigt. Auf der A8 zwischen Grabenstätt und Raststätte Hochfelln-Süd besteht wieder freie Fahrt.

Der Verkehr wird bereits rechtzeitig abgeleitet.

Derzeit ist die Autobahn A8 Salzburg in Richtung München gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, geriet ein mit Holzpaletten beladener Lkw aus noch unbekannter Ursache ins Schlingern. Auch in der Gegenrichtung gibt es Behinderung durch Gegenstände auf der Fahrbahn.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Byton fordert auf CES deutsche Autobauer heraus
Bei BMW waren auch Designer Benoit Jacob, Marketingchef Henrik Wenders sowie der Mitgründer und Byton-Präsident Daniel Kirchert. Bei der Autonomie ist es wie bei vielen anderen Technologien: Byton integriert Technik, entwickelt sie nicht selbst.

Hurra! Prinzessin Charlotte tapst zum Kindergarten
Ihr großer Bruder George ging übrigens nicht in London auf die Vorschule, sondern in Norfolk, wo die Familie eine Zeit lang lebte. Eigentlich war der offizielle erste Kindergarten-Tag am vergangenen Donnerstag.

Yvonne Englich tot: Deutsche Ringerin im Alter von 38 Jahren gestorben
Yvonne Englich nahm an mehreren Welt- und Europameisterschaften teil und wurde dreimal deutsche Meisterin. Beim KSV Witten 07 gab sie ihre -Erfahrung bis zuletzt als Jugendtrainerin an den Nachwuchs weiter.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news