Überfall in Tegel Juwelier nach Schüssen auf Räuber festgenommen

BP3_ Juwelier Überfall

Ein Juwelier in Tegel hat am Montagnachmittag einen mutmaßlichen Räuber angeschossen und schwer verletzt.

"Er musste in einem Krankenhaus operiert werden und soll sich derzeit außer Lebensgefahr befinden", sagte ein Polizeisprecher.

Auch der 38 Jahre alte Juwelier wurde nach dem Geschehen am Montag festgenommen. Gegen den Mann wird nun wegen versuchten Raubes ermittelt. Er soll mehrere Schüsse auf den 27-Jährigen abgefeuert haben.

Neben dem Juwelier wird auch gegen seinen Vater wegen Strafvereitelung ermittelt.

Der verletzte Mann flüchtete aus dem Laden in eine Apotheke, brach dort jedoch zusammen. Bei dem Mann fanden Polizisten eine Schreckschusswaffe, ein Messer sowie Kleidung zum Maskieren. Der Juwelier wurde wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung verhaftet.

Die Ermittlungen zum genauen Verlauf des Vorfalls dauern an. Nach ersten Erkenntnissen zog der 38-jährige Geschäftsinhaber daraufhin allerdings eine scharfe Schusswaffe, feuerte mehrfach auf den 27-Jährigen und traf ihn in den Oberkörper.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Lawinengefahr: 13 000 Touristen sitzen in Zermatt fest
In Visp mussten wegen einer drohenden Schlammlawine zudem mehrere Personen ihre Häuser verlassen, wie lokale Medien berichten. Auf den Webcams, die normalerweise live das Alpenpanorama und die Skipisten zeigen, war nur Grau zu sehen.

Mehr Arbeitslose in Basel im Dezember 2017
Dies deute darauf hin, dass nicht nur die bessere Arbeitsmarktlage zum Rückgang der Arbeitslosigkeit geführt habe. Im ersten Halbjahr baute sich die Arbeitslosigkeit von 164'466 Personen im Januar auf 133'603 Ende Juni ab.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news