Update verursacht gravierende Probleme: Microsoft stoppt Meltdown-Patch für Windows

Microsoft stoppt Meltdown-Spectre-Patch für AMD-PCs

Updates gegen Meltdown & Spectre sorgen für weniger SSD-Leistung. Microsoft verrät den Grund für AMD-Systeme - dazu verhindern Antivirus-Tools wichtige Updates.

Der Patch gegen die Sicherheitslücke Spectre, die auch AMD-Systeme betrifft, führte allerdings dazu, dass Windows-PCs mit AMD-Prozessor zum Teil nicht mehr starten - in den Foren häufen sich die Meldungen betroffener User.

Es gab bislang keine Information, was genau die Ursache dafür sein könnte. Einige Chipsätze von AMD würden von der Dokumentation abweichen, die Microsoft von AMD erhalten habe, als man an den entsprechenden Sicherheitsupdates arbeitete. Neben KB4056892 sind auch weitere Pakete betroffen, die vorerst nicht an betroffene AMD-Systeme verteilt werden.

Nun hat Microsoft auf seiner Support-Seite eine Information dazu veröffentlicht.

Da bei der manuellen Installation den Windows-Patches mit unerwarteten Problemen und Inkompatibilitäten zu rechnen ist, bleibt Nutzern wenig anderes übrig, als abzuwarten, bis die Updates für das eigene System ausgerollt werden.

Dieser Schlüssel sollte eigentlich vom Antivirenprogramm gesetzt werden.

Related:

Comments

Latest news

"Wer wird Millionär?": Wie Günther Jauch eine Ehe rettete
Sarah Scherbaum hat bei ihrem Mann noch Wett-Schulden, welche sie auch als Begleitung mit ins Studio mitbrachte. Sarah Scherbaum hat bei WWM für den "ehelichen Frieden" gezockt - und das hat sich gelohnt.

Ribery: Ronaldo stahl Ballon d'Or
Ich habe jeden Pokal gewonnen, ich hätte nicht mehr machen können. Das Verhältnis zwischen Ribéry und seiner Heimat ist angespannt.

Deutsche Bauern warnen vor Afrikanischer Schweinepest
Die ASP ist für den Menschen ungefährlich, denn es ist keine zwischen Tier und Mensch übertragbare Infektionskrankheit . Die möglichen Schäden für die deutsche Landwirtschaft liegen laut Krüsken "bei zwei bis drei Milliarden Euro pro Jahr".

Gabriel erarbeitet härtere SPD-Gangart in möglicher neuer GroKo
Offiziell spielt Gabriel bei den Sondierungen von Union und SPD für eine Koalition keine Rolle und gehört auch nicht zum Verhandlungsteam.

Flughafen Nürnberg: 20 Prozent Wachstum im letzten Jahr
Neben der irischen Low-cost Airline sind auch Wizzair und die russische Pobeda mit Linienverbindungen am Flughafen zu Gast. Den Flughäfen Nürnberg und Memmingen hat das Jahr 2017 Passagierrekorde beschert.

Other news