Bernadette Schild führt nach erstem Lauf in Flachau sensationell

Bernadette Schild führt nach dem ersten Durchgang

Shiffrin scheint im Moment einfach unbezwingbar. Mélanie Meillard (SUI) 1,56. 6. Schon nach wenigen Toren kam das Aus. Die Obwaldnerin steht im Slalom mit einem 10. Platz als bestem Saisonergebnis zu Buch. Den umgekehrten Weg ging Michelle Gisin, die im zweiten Durchgang praktisch zum Stillstand kam und vom 10.in den 21. Zuletzt hatte die Amerikanerin ihre Konkurrenz im ersten Lauf dreimal in Serie um deutlich mehr als eine Sekunde distanziert, doch für einmal gehört ihr nur die Rolle der ersten Verfolgerin. Schlussrang, die 19-jährige Danioth, 19.in Lienz, kam auf Platz 20.

Ski-Rennläuferin Bernadette Schild (Österreich) hat beim Weltcup-Slalom im österreichischen Flachau für eine kleine Überraschung gesorgt. 37 Hundertstel verlor die Seriensiegerin auf die mit Nummer 1 gestartete Bernadette Schild, die schon fünfmal auf dem Podium stand, aber noch nie ein Rennen gewann. Mikaela Shiffrin (USA) 1:50,86. 2. Frida Hansdotter (SWE) 1,43. 4. Nina Haver-Löseth (NOR) 2,62. 5. Zweitbeste Österreicherin ist Katharina Truppe als Achte (+2,13). Ferner: 11. Denise Feierabend (SUI) 3,26. 18. - 27 der 30 Finalistinnen klassiert.

Mikaela Shiffrin bleibt die unbesiegbare Skirennfahrerin des Jahres
Mikaela Shiffrin bleibt die unbesiegbare Skirennfahrerin des Jahres

Mit Petra Vlhova und Wendy Holdener sind bereits zwei Mitfavoritinnen ausgeschieden.

Related:

Comments

Latest news

Loch in Rollbahn: Keine Landungen am Flughafen Köln-Bonn
Starts seien nur vereinzelt möglich, ankommende Flüge müssten umgeleitet werden, sagte ein Sprecher. Der Flughafen bedauert die Unannehmlichkeiten und bittet betroffene Passagiere um Verständnis.

23-Jährige muss lebenslang in Haft
Im Mai 2017 brachte die Angeklagte in der Nähe eines Bauernhofs bei Mengen in Baden-Württemberg heimlich ein Mädchen zur Welt. Das Landgericht Ravensburg verurteilte die Frau nun zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen .

CES 2018: Verbesserter WPA3 Wi-Fi Standard offiziell angekündigt
Im Herbst hat eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 für Verunsicherung bei Anwendern gesorgt. Geräte, die das neue Protokoll WPA3 unterstützen, sollen noch 2018 auf den Markt kommen.

Sea of Thieves - Closed Beta für Ende Januar auf Xbox One angekündigt
Dezember beim Sea of Thieves Insider Programm angemeldet hat. - Ein Kauf aufgrund der digitalen Boni lohnt also kaum. Ebenso gibt es einen - ja, einen - goldenen Trigger und in der Mitte einen Totenkopf, der im Dunkeln leuchtet.

Kälteeinbruch verwandelt die Sahara in ein Winterwunderland
Für wenige Stunden konnten sie beobachten, wie Schnee eine weiße Decke über die roten Dünen legte. Es ist ein seltenes Naturereignis, das sich bisher nur drei Mal ereignete: Schnee in der Sahara .

Other news