Dschungelcamp 2018: Packt David Friedrich im Dschungel über Jessica Paszka aus?

Jessica Paszka Bachelorette 2017

Jedoch lügt keiner der einstigen Turteltauben. Beim Power-Shopping konnte Jessica Paszka ein besonderes Gespür für Outfits an den Tag legen und schnappte sich prompt die Krone als erste Promi-Shopping-Queen 2018. In einer aufgezeichneten Show sprach sie nun jedoch über ihr Liebes-Aus und sorgte damit für reichlich Verwirrung - auch bei ihrem Ex. Das Finale wurde dann wenige Tage danach in Berlin aufgezeichnet.

Mitkandidatin Marlene Lufen will im Verlauf der Sendung natüüürlich wissen, ob Jessi denn noch mit dem Typen zusammen sei, den sie bei der "Bachelorette" kennengelernt hat. Für uns. Doch David scheint diese Aussage ganz und gar nicht zu gefallen. Denn der Schlagzeuger dachte ebenfalls, seine Ex-Freundin hätte von Trennung gesprochen, obwohl die beiden eigentlich noch zusammen waren.

Related:

Comments

Latest news

Barbara Meier verrät, was Heidi zu ihrem Golden Globes Look sagt
Sie wurden dabei auch von ihren männlichen Kollegen unterstützt. Bei Instagram erhielt sie viel Kritik für ihre Argumentation.

Ecuador drängt auf Lösung im Fall Assange
Nun strebt die ecuadorianische Regierung ein Vermittlungsverfahren an, um das Asyl für den 46-Jährigen zu beenden. Seit über fünf Jahren sitzt WikiLeaks-Gründer Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London fest.

Eine Tote bei Massen-Karambolage auf A2
Eine 28-Jährige ist bei einer Massen-Karambolage nach einem Lastwagen-Auffahrunfall auf der A2 bei Dortmund ums Leben gekommen. Dort prallte das Auto gegen einen anderen Pkw der wiederum in das Heck eines zweiten Lastwagens krachte.

Attraktive Politiker haben mehr Erfolg bei Wahlen
Und Lindner ist auch nicht der attraktivste Politiker, sondern kommt in der Gesamtwertung der 1.293 Männer "nur" auf Rang 30. Der 29 Jahre alte Nolte ist Berufssoldat und Vorsitzender der hessischen Jungen Alternative, der Jugendorganisation der AfD.

Allianz Suisse übernimmt DAS Schweiz
Auch die Rechtsschutz-Verträge in der Slowakei und in Luxemburg gibt D.A.S.an die dortigen Allianz-Töchter ab. Die Prämieneinnahmen der drei ERGO-Tochtergesellschaften beliefen sich 2016 auf rund 38 Mio.

Other news