Kodak punktet mit eigener Kryptowährung

Vom Krypto-Fieber gepackt: KodakCoin lässt Aktienkurs explodieren

Nach der Ankündigung bei Kodak, man wolle eine eigene Kryptowährung für Fotografen schaffen, hat sich der Aktienkurs des Foto-Pioniers mehr als verdoppelt. Das kommt an der Börse gut an: Die Aktie schloss im US-Handel mit einem Plus von 120 Prozent bei knapp 7 US-Dollar. Und da war noch nicht Schluss: Nachbörslich kletterte die Aktie auf neun Dollar. Diese richtet sich an Fotografen, die über die Website ihre Urheberrechte absichern und ihre Bilder vermarkten können. Die Basis für das Angebot bildet die Blockchain-Technologie, mit der auch das Digitalgeld Bitcoin abgesichert wird. Selbserklärtes Ziel von Firmenchef Jeff Clarcke ist es, den Fotografen damit zu einer fairen Vergütung zu verhelfen.

Über die Kodak-Plattform soll zugleich das Netz beobachtet werden, um eine unerlaubte Nutzung geschützter Bilder zu stoppen. Dabei scheint es für den unmittelbaren Börsenerfolg nicht einmal von Bedeutung, ob dabei tatsächlich eine Kryptowährung im Spiel ist: So benannte sich etwa der US-Eisteehersteller Long Island Iced Tee einfach nur in Long Blockchain Corp. um, woraufhin sich der Aktionskurs des Unternehmens verdreifachte.

Der Kurssprung bestätigt, dass Kryptowährungen und damit verbundene Begriffe eine gewaltige Anziehungskraft für Investoren haben - mithin mit kuriosen Ergebnissen. Vor Weihnachten erlebte das eine Tee-Firma, indem sie das Wort "Blockchain" in ihren Namen packte.

In der Bitcoin-Kursrally gaben sich auch mehrere andere Firmen Namen wie Crypto Company, Nodechain oder Blockchain Group. Was genau sie mit Digitalwährungen zu tun hatten, war allerdings schwer zu erkennen. Kodak habe stets versucht, die Fotografie zu demokratisieren.

Kodak ist nicht das erste Unternehmen, das in der jüngeren Vergangenheit auf den Digitalgeld-Trend aufspringt.

Related:

Comments

Latest news

Lenovo Mirage Solo: Stand-Alone-DayDreamView-Headset vorgestellt
Als Controller soll allerdings ein ähnliches Gamepad zum Einsatz kommen, wie es auch der Daydream View beiliegt. Die Mirage Solo hat ein Sichtfeld von 110 Grad, das eingebaute Display QHD-Auflösung (2560 zu 1440 Pixel).

Xbox One X mit zweitem Controller jetzt günstiger kaufen
Die nötige Power zieht die Xbox aus ihren 6-Teraflops und bietet neben der beeindruckenden Auflösung noch einiges mehr. Sie ist aktuell die leistungsstärkste Konsole auf dem Markt und ermöglicht das Spielen in nativem 4K.

Intel presenta una NUC súper poderosa y pequeña
Con estos ahorros de espacio, los OEM tienen más libertad y flexibilidad para elaborar dispositivos finos y ligeros. La NUC8i7HNK utiliza el procesador Intel Core 8ª Generación con los gráficos Radeon RX Vega M GL.

Klinik-Zoff eskaliert: Mann will Freundin besuchen, schlägt Ärztinnen nieder und flieht
Als der 50-jährige Taxifahrer einen Tankstopp an der B207 einlegen wollte, sprang der 41-Jährige aus dem rollenden Auto. Zwei Ärztinnen schlug der Mann nieder, klaute deren Rucksack und Handy und startete einen mehrstündigen Fluchtversuch.

Total War: Three Kingdoms - Neuer Teil der Strategie-Reihe angekündigt
Drei Helden verbünden sich gegen den Tyrannen und vereinen dir größten Kriegshelden, um seine grausame Herrschaft zu beenden. Publisher SEGA kündigte heute die Veröffentlichung des Strategiespiels Total War - Three Kingdoms an.

Other news