Präsident Moon Jae In bereit zu Begegnung mit Kim Jong Un

Donald Trump

Dennoch einigten sich die Vertreter der beiden verfeindeten Nachbarländer auf weitreichende Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Beziehungen. Das Thema "Denuklearisierung" könne dabei jedoch nicht ausgeklammert werden, sagte Moon. Das isolierte Land verstößt mit seinen Atom- und Raketentests immer wieder gegen UN-Sanktionen und wird deswegen mit umfangreichen Sanktionen belegt. Nordkorea will demnach eine hohe Delegation und Sportler zu den Olympischen Winterspielen vom 9. bis zum 25. Februar im südkoreanischen Pyeongchang entsenden.

Trump hatte bei seiner Pressekonferenz außerdem die Hoffnung geäußert, dass der Dialog zwischen Nordkorea und Südkorea über die Olympischen Winterspiele hinaus andauern werde.

Wie Südkoreas Nachrichtenagentur Yonhap behauptet, soll der nordkoreanische Staatschef am Montag 34 Jahre alt geworden sein.

Ziel sei es, Nordkorea zu Gesprächen über die Beseitigung seiner Atomwaffen zu bewegen. Die USA und Südkorea erklärten, während der Olympischen Winterspiele auf eine gemeinsame Militärübung zu verzichten. Zugleich hob er hervor, dass die jüngste Annäherung der beiden koreanischen Staaten auch auf die Politik von US-Präsident Donald Trump zurückzuführen sei, dem dafür große Anerkennung gebühre.

Die Verhinderung eines weiteren Krieges und die Schaffung einer atomwaffenfreien Halbinsel sei das Endziel, sagte Präsident Moon Jae In auf seiner Neujahrespressekonferenz. Für den Fall, dass es von Nordkorea neue Provokationen geben sollte, drohte er zudem mit weiteren Sanktionen. Seoul werde keine andere Wahl haben, eine Politik des Dialogs und gleichzeitiger Sanktionen weiterzuverfolgen. In einer Drei-Punkte-Erklärung kündigten die beiden Länder ihre Absicht an, die hochrangigen Treffen fortzusetzen und den Austausch in verschiedenen Bereichen wiederzubeleben. Für die Spiele hatten sich nur die nordkoreanischen Eiskunstläufer Ryom Tae Ok und Kim Ju Sik qualifiziert, sich jedoch nicht fristgerecht angemeldet.

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini wertet die Gespräche zwischen ranghohen Vertretern aus Nord- und Südkorea in Panmunjom als ermutigendes Signal. Kim hatte am Neujahrstag die Entsendung einer Abordnung zu den Winterspielen in Aussicht gestellt.

Die USA begrüßten den positiven Ausgang der Gespräche.

"In unseren Medien hat man bislang nur nach dem Alter von Kim Jong-un über seine Fähigkeiten geurteilt, aber das ist sehr gefährlich", heißt es in dem Kommentar von Cheong Seong-Chang anlässlich des 34. Geburtstages des nordkoreanischen Staatschefs, der Sputnik übermittelt wurde. "Nur über einen solchen Dialog ist eine Entspannung auf der koreanischen Halbinsel möglich", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau.

Related:

Comments

Latest news

Verletzte bei Protesten in Tunesien
Bei erneuten Ausschreitungen in Tunesien sind nach Angaben des Innenministeriums mehr als 200 Menschen festgenommen worden. Der Zwischenfall habe sich am Montag in Tebourba westlich der Hauptstadt Tunis ereignet, erklärte das Innenministerium.

Vier Verletzte bei Unfall auf B 33
Die Fiesta-Fahrerin und die beiden Insassen in dem SUV wurden bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Bundesstraße war längere Zeit voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Other news