Schürrle ist ein Kandidat bei Inter Mailand

André Schürrle sucht nach einer neuen Perspektive

Wechselt Andre Schürrle bald nach Italien?

Wie der italienische Transfermarktexperte Gianluca di Marzio berichtet, befassen sich die Nerazzurri mit dem deutschen Nationalstürmer. Der 27-Jährige muss weiter geduldig sein. Schürrle ist mit seinen Einsatzzeiten beim BVB derzeit nicht zufrieden.

Auch deshalb keimten in den vergangenen Wochen immer wieder Wechselgerüchte auf.

Der VfB Stuttgart, der Hamburger SV, West Ham United und zuletzt Fenerbahce.

Der 57-malige Nationalspieler war im Sommer 2016 für rund 30 Millionen Euro Ablöse vom VfL Wolfsburg nach Dortmund gewechselt. Dort steht er noch bis 2021 unter Vertrag. Und bei Inter denkt man über eine Leihe des Weltmeisters nach, wenngleich Schürrle aktuell nicht die erste Wahl der Bosse aus dem San Siro ist. Priorität hat zwar die Verpflichtung eines Spielers für die offensiven Außenbahnen, dieser soll aber, so heißt es, am liebsten Gerard Deulofeu vom FC Barcelona sein.

Related:

Comments

Latest news

Die Geissens bitten bei RTL II zum Spiel
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Dahlmeier: "Meine Form ist aufsteigend"
Die hätten gegenüber Dahlmeier "den Vorteil, dass sie nicht ganz so dem Druck und der Erwartungshaltung ausgesetzt sind". Zwei Infekte zu Saisonbeginn und am Jahreswechsel hatten die siebenmalige Weltmeisterin zurückgeworfen.

14-Jährige vergewaltigt und bei eisiger Kälte im Hinterhof abgelegt
Der Bundesgerichtshof hatte die Urteile im Juli 2017 teilweise aufgehoben, die Feststellungen zum Tatgeschehen aber bestätigt. Das ist der Fall, wenn jemand eine Person in eine hilflose Lage und Lebensgefahr bringt.

Verletzte bei Protesten in Tunesien
Bei erneuten Ausschreitungen in Tunesien sind nach Angaben des Innenministeriums mehr als 200 Menschen festgenommen worden. Der Zwischenfall habe sich am Montag in Tebourba westlich der Hauptstadt Tunis ereignet, erklärte das Innenministerium.

Präsident Moon Jae In bereit zu Begegnung mit Kim Jong Un
Wie Südkoreas Nachrichtenagentur Yonhap behauptet, soll der nordkoreanische Staatschef am Montag 34 Jahre alt geworden sein. Die USA und Südkorea erklärten , während der Olympischen Winterspiele auf eine gemeinsame Militärübung zu verzichten.

Other news