Sea of Thieves - Closed Beta für Ende Januar auf Xbox One angekündigt

Rare und Microsoft haben verraten, wann die Closed-Beta zum Online-Piraten-Abenteuer "Sea of Thieves" stattfinden wird.

"Die Closed Beta gewährt dir neue Einblicke in die Welt von Sea of Thieves - das finale Spiel hält jedoch noch weitere Überraschungen für dich bereit". Mit der Windrose um den linken Analogstick und dem im Dunklen leuchtenden Piratenkopf auf der Vorderseite sieht das Design durchaus stimmungsvoll aus. Ebenso gibt es einen - ja, einen - goldenen Trigger und in der Mitte einen Totenkopf, der im Dunkeln leuchtet. Denn 2018 ist anscheinend das Jahr in dem zusätzliche Spielinhalte an Hardware gekoppelt sind. Der Zugang steht jedem offen, der sich bis zum 1. Dezember beim Sea of Thieves Insider Programm angemeldet hat. - Ein Kauf aufgrund der digitalen Boni lohnt also kaum. Ab 20. März können wir dann damit in Sea of Thieves in See stechen.

Related:

Comments

Latest news

Stephen Bannon verlässt Breitbart News
Trump traf sich aber auch danach noch mit Bannon, der zum rechtspopulistischen Nachrichtenportal Breitbart zurückgekehrt war. Auch die Milliardärsfamilie Mercer hatte nach Bannons Äußerungen erklärt, nichts mehr mit ihm zu tun haben zu wollen.

Mann gerät unter Straßenbahn in Witten
Die Feuerwehr musste den Mann noch eingeklemmt unter der Straßenbahn notärztlich versorgen. Nachdem er befreit war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

US-Präsident Donald Trump reist ans WEF in Davos
Die USA sind am WEF traditionell zahlreich und hochrangig vertreten - der Besuch eines Präsidenten ist jedoch eine Seltenheit. Damit stellt sich das WEF klar gegen die Politik von Trump, der eine Abschottungspolitik propagiert.

WDH/Medien: Union und SPD wollen Gesetz für Fachkräfte-Zuwanderung
Durch Qualifizierung und Weiterbildung sollen Langzeitarbeitslosen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnet werden. So sollen beispielsweise mehr Frauen arbeiten und ältere Arbeitnehmer länger im Betrieb gehalten werden können.

Automobilindustrie Wohl sechs Monate Kurzarbeit bei Opel in Rüsselsheim
Ziel sei es, das Arbeitsvolumen an den deutschen Standorten zu verringern und so Entlassungen zu vermeiden. Zuvor hatten Geschäftsleitung und Betriebsrat in Abstimmung mit der IG Metall die Kurzarbeit vereinbart.

Other news