Total War: Three Kingdoms - Neuer Teil der Strategie-Reihe angekündigt

Total War: Three Kingdoms – Neuer Teil der Strategie-Reihe angekündigt

Total War: Warhammer war eine frische Idee, doch jetzt hat Creative Assembly endlich wieder einen historischen Teil angekündigt! Das müsst ihr wissen! Doch lange haben wir uns wieder nach etwas mit geschichtlichem Bezug gesehnt.

Publisher SEGA kündigte heute die Veröffentlichung des Strategiespiels Total War - Three Kingdoms an.

Im Jahre 190 n. Chr. befindet sich China in Aufruhr.

Three Kingdoms spielt während der Han-Dynastie, die durch den brutalen Dong Zhuo bedroht ist. Drei Helden verbünden sich gegen den Tyrannen und vereinen dir größten Kriegshelden, um seine grausame Herrschaft zu beenden. Nicht weniger als die Zukunft Chinas steht auf dem Spiel, ist das Bündnis doch zerbrechlich: Jede Partei verfolgt ihre eigenen Ziele und will die Macht über das chinesische Reich für sich beanspruchen. Ziel wird es sein, China unter einem Banner zu vereinen.

Related:

Comments

Latest news

Attraktive Politiker haben mehr Erfolg bei Wahlen
Und Lindner ist auch nicht der attraktivste Politiker, sondern kommt in der Gesamtwertung der 1.293 Männer "nur" auf Rang 30. Der 29 Jahre alte Nolte ist Berufssoldat und Vorsitzender der hessischen Jungen Alternative, der Jugendorganisation der AfD.

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding beginnt mit Männer-Einzel
Bei den Männern steht am Freitag noch die Staffel und am Sonntag der Massenstart auf dem Programm. Das ZDF und Eurosport 1 übertragen das Rennen am Mittwoch ab 14 Uhr im Free-TV.

Erdogan sieht Türkei als Vorreiter bei Pressefreiheit
Der türkische Staatspräsident Erdogan hat sein Land als Vorreiter der Pressefreiheit bezeichnet. Er äußerte sich anlässlich des türkischen "Tages der arbeitenden Journalisten".

Familienministerin droht Vorständen mit Frauenquote
Daraus zieht sie die klare Konsequenz: Wo selbstgesetzte Zielgrößen nicht wirkten, seien klare Regelungen notwendig. Außerdem bestünden über 80 Prozent der Vorstände börsennotierter Unternehmen aus ein bis drei Personen, so Plöger.

Mark Uth wird im Sommer ein Königsblauer
Der Stürmer wird ab der Saison 2018/2019 einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, fügte Uth hinzu.

Other news