Die Siberian Health Company

Die Siberian Health Company

Die Siberian Health Company ist ein Unternehmen mit Sitz in Nowosibirsk (Russland). Es hat sich auf die Erforschung von Gesundheits- und Beautyprodukte sowie Nahrungsergänzungsmitteln aus sibirischen Kräutern spezialisiert.

Das Unternehmen hat umfangreiche und wissenschaftliche Tests von Arzneipflanzen durchgeführt, die sowohl am Baikalsee als auch im Altai-Gebirge (Sibirien, Russland) vorkommen. Die Siberian Health Company wurde 1996 von zwei 20-Jährigen gegründet und startete mit lediglich drei Produkten ihren Einstieg in den Gesundheitssektor. Innerhalb von nur fünf Jahren entwickelte sich das Unternehmen zu einem der führenden Anbieter mit 368 verschiedenen Produkten. Die erste hauseigene Produktion wurde 1999 realisiert.

Die Siberian Health Company arbeitet mit verschiedenen Forschungs- und Produktionsbetrieben zusammen. Durch die Fusion dieser Teams wurde 2001 ein eigenes Forschungszentrum geschaffen, dass nach neuen Ideen und Rezepten sucht. 2004 begann die Erschließung des internationalen Markts und schon 2007 meldete das Forschungszentrum seine ersten eigenen Patente an. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde. Durch die fundierten wissenschaftlichen Forschungen gewinnt das Unternehmen regelmäßig neue Erkenntnisse und entwickelt immer wieder neue Methoden zur Verbesserung seiner Produkte. Bereits 2016 wurde der neue Produktionsstandort, der den höchsten nationalen und internationalen Standards entspricht, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Forschungs- und Innovations-Zentrum des sibirischen Gesundheitswesens führt alle biologischen und medizinischen Neuentwicklungen durch, erarbeitet biologische und natürliche Präparate und erstellt alle Programme für das Gesundheitswesen. Es befindet sich in Nowosibirsk, genauer gesagt in Akademgorodok, und ist auf der ganzen Welt für seinen innovativen Forschungsbereich bekannt. Es fördert die weltweite Zusammenarbeit bei Erfindungen einzigartiger Produkte, die immer auf dem neusten wissenschaftlichen Stand sind.

Das Forschungs- und Entwicklungsteam erstellt Studien in drei Bereichen der Medizin zur Entwicklung von neuen Präparaten für das sibirische Gesundheitswesen. Es erforscht die Endökologie, eine wissenschaftliche Forschung, die die Erhaltung der Reinheit des inneren Zustands des Körpers durch Vermeidung von Krankheiten untersucht. Des Weiteren die Adaptive Medizin, die die Nutzung der Arzneipflanzen und von Pflanzen mit heilender Wirkung und deren Eigenschaften studiert. (Diese medizinischen Kräuter und Pflanzen werden als Adaptogene bezeichnet. Adaptogene werden in weiten Teilen Südostasiens, in China, Tibet und Sibirien als Volksmedizin verwendet). Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht.

Die Siberian Health Company offeriert auch Ihnen als Privatpersonen die Möglichkeit, an den Forschungen teilzuhaben und Produkte zu verkaufen. Das Unternehmen bietet dabei einzigartige Vorteile und Chancen:

  • Die Produkte sind immer gefragt
  • Sie fördern Ihr Wohlbefinden und einen gesunden Lebensstil
  • Es sind keine Verkaufserfahrungen notwendig
  • Sie müssen keine finanziellen Investitionen vorstrecken
  • Sie arbeiten, wann Sie möchten.

Die Siberian Health Company bietet Ihnen zusätzlich ein professionelles Trainingsprogramm und stellt jedem Topberater einen brandneuen Mercedes Benz als Firmenwagen zur Verfügung. Alle Produkte haben einen Bezug zur Gesundheit, zu Beauty und Wellness. Sie beinhalten zum Beispiel Diätmittel, Thai-Tees, Feuchtigkeitsmittel, Mundwasser, Herz-Kreislauf-Anreger, Vitamine und Anti-Aging-Cremes und andere Zusatzstoffe.

Das Unternehmen hat große Erfolge erzielt und glänzt mit zahlreichen Standorten in 51 verschiedenen Städten Russlands und verzeichnet ein florierendes Online-Geschäft. Es gibt Niederlassungen in 20 Ländern und die Siberian Health Company liefert Produkte in alle Regionen der Welt.

de.siberianhealth.com

Related:

Comments

Latest news

Bier-Botschaft Das steckt hinter Neymars Schuh-Jubel
Paris Saint-Germain steht nach dem 2:0 bei Amiens im Halbfinale der französischen Ligapokals. Nun hat der PSG-Star seinen Jubel erklärt.

Medien: "Cum-Ex"-Skandal weitet sich aus"
Durch Cum-Ex Geschäfte sind Deutschland Milliarden entgangen. "Cum-Ex" gilt als größter Steuerskandal der Bundesrepublik. Durch dieses Vorgehen soll die Steuerbehörde den Überblick verloren haben, wem diese Finanzwerte überhaupt gehören.

Unfall auf A6 mit zwei Toten - Autos gehen in Flammen auf
Heilbronn - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 bei Heilbronn sind am späten Abend mehrere Menschen ums Leben gekommen. Da Zeugen an der Unfallstelle Mama-Rufe hörten, wurde zunächst davon ausgegangen, dass sich auch ein Kind in dem PKW befand.

Deutschland: Umstrittener DNA-Test zur Altersbestimmung überführt Flüchtling
Damit wird die Diskussion um die Altersbestimmung von Flüchtlingen in Deutschland erneut ins Rollen gebracht. Thomas de Maizière und SPD-Fraktionschefin Andreas Nahles forderten bereits bundeseinheitliche Tests.

ÖFB-Präsident Windtner: "Es ist alles belegbar!"
Der damalige Generaldirektor Alfred Ludwig habe Windtner aber informiert, dass der ÖFB nicht in das Hilfsprojekt involviert sei. Fest steht, dass die Wiener Antikorruptionsstaatsanwaltschaft nach einer Anzeige Ermittlungen gegen Windtner aufgenommen hat.

Other news