Nintendo Direct: Kostenloser DLC für Super Mario Odyssey angekündigt

Nintendo Direct: Kostenloser DLC für Super Mario Odyssey angekündigt

Aus diesem Grund hat Nintendo heute ein Update mit frischen Spielinhalten angekündigt.

Während des heutigen Nintendo Direct Mini stellte Nintendo einen kostenlosen DLC zu Super Mario Odyssey vor. So steht auch eine Online-Rangliste zur Verfügung, wo ihr eure Zeiten mit anderen Spielern vergleichen könnt.

Dann müssen sie nur noch Luigi ansprechen, und schon kann die Ballonjagd starten.

Das Update bringt unter anderem das neue Minispiel "Ballonjagd" in "Super Mario Odyssey".

Dahinter verbergen sich letztendlich zwei kompetitive Spielvarianten: Im Modus "Ballonverstecken " gilt es, einen Ballon in einer vorgegebenen Zeit möglichst gut zu verbergen. Je geschickter ihr euch beim Verstecken und Suchen anstellt, desto höher steigt ihr im zugehörigen Ranking.

Außerdem gibt es drei neue Kostüme (Musiker, Sunshine und Ritterrüstung) und neue Fotofilter für den Schnappschuss-Modus.

Related:

Comments

Latest news

Regierung will Modell für Arbeitslosengeld bis Jahresende
Das sind Menschen mit geringen Arbeitslosen- oder Notstandshilfebeträgen, die zusätzlich die Mindestsicherung beantragten. Dieses Ansinnen lässt unter anderem bei der Volkshilfe und bei Schuldnerberatern die Alarmglocken läuten.

Ermittlungen gegen Ex-BMW-Manager
Wie viel Schadenersatz BMW von dem ehemaligen Mitarbeiter fordern könnte, wird nach Abschluss des Strafverfahrens geprüft. Die Staatsanwaltschaft hat seit dem Beginn der Ermittlungen bereits mehrfach Durchsuchungen vorgenommen.

Kering trennt sich vom Mehrheit ihrer Puma-Anteile
Kering - früher unter PPR firmierend - hatte im Jahr 2007 rund 62 Prozent Puma-Aktien zum Kurs von 300 Euro erworben. Bislang gehören Kering etwa 86 Prozent von Puma. "Kering und Artemis werden starke Partner von Puma bleiben".

Philips Hue erwartet einige Neuerungen in 2018
Diese soll eine überarbeitete Benutzeroberfläche aufweisen und den Zugriff auf Szenen und sonstige Bedienelemente erleichtern. Außer an Hue Sync wird bei Philips auch an der dritten Generation der Hue App für iOS und Android gearbeitet.

YouTube feuert Star Logan Paul
Diese ermöglicht es den fünf Prozent der wichtigsten YouTube-Urheber ihre Videos mit Werbung zu versehen. So kann man offenbar nach wie vor sehen, wie der Youtuber in seiner Verkleidung durch den Wald läuft .

Other news