Nintendo Direct: Kostenloser DLC für Super Mario Odyssey angekündigt

Nintendo Direct: Kostenloser DLC für Super Mario Odyssey angekündigt

Aus diesem Grund hat Nintendo heute ein Update mit frischen Spielinhalten angekündigt.

Während des heutigen Nintendo Direct Mini stellte Nintendo einen kostenlosen DLC zu Super Mario Odyssey vor. So steht auch eine Online-Rangliste zur Verfügung, wo ihr eure Zeiten mit anderen Spielern vergleichen könnt.

Dann müssen sie nur noch Luigi ansprechen, und schon kann die Ballonjagd starten.

Das Update bringt unter anderem das neue Minispiel "Ballonjagd" in "Super Mario Odyssey".

Dahinter verbergen sich letztendlich zwei kompetitive Spielvarianten: Im Modus "Ballonverstecken " gilt es, einen Ballon in einer vorgegebenen Zeit möglichst gut zu verbergen. Je geschickter ihr euch beim Verstecken und Suchen anstellt, desto höher steigt ihr im zugehörigen Ranking.

Außerdem gibt es drei neue Kostüme (Musiker, Sunshine und Ritterrüstung) und neue Fotofilter für den Schnappschuss-Modus.

Related:

Comments

Latest news

Assassin's Creed Rogue Remastered für PS4 und Xbox One angekündigt
Die Remaster-Version wird alle herunterladbaren Inhalte des Original-Spiels mit sich bringen, darunter auch zwei Bonusmissionen (Sir Gunns Rüstung und Fort de Sable).

Mutter missbraucht eigenen Sohn (9) und verkauft ihn für weitere Vergewaltigungen
Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der Mann zuvor Tötungsfantasien im Zusammenhang mit einem Kindesmissbrauch geäußert haben. Auch für die erfahrenen Ermittler des Stuttgarter Landeskriminalamtes erreicht der Freiburger Komplex eine besondere Dimension.

YouTube feuert Star Logan Paul
Diese ermöglicht es den fünf Prozent der wichtigsten YouTube-Urheber ihre Videos mit Werbung zu versehen. So kann man offenbar nach wie vor sehen, wie der Youtuber in seiner Verkleidung durch den Wald läuft .

Nach 57 Jahren: Die Queen braucht neue Unterwäsche
Wohl kaum ein royaler Fan hat sich jemals Gedanken über die Unterwäsche von Queen Elizabeth gemacht. Jetzt wurde bekannt: June Kenton ist die längste Zeit eine royale Schlüpferausstatterin gewesen.

Karin von Aroldingen ist tot: Ex-Primaballerina stirbt aus zunächst unbekannten Gründen
Die 1941 im thüringischen Greiz nahe Zwickau geborene Aroldingen entstammte einer Berliner Familie. Sie wurde in Deutschland geboren und ging später nach New York - dort wurde sie auch zum Star.

Other news