Toyota und Mazda bauen 1,6 Milliarden teures US-Werk in Alabama

Die japanischen Autoriesen Toyota und Mazda sind bei der Suche nach einem Standort für ihr neues US-Werk fündig geworden. Es soll in Huntsville im Bundesstaat Alabama entstehen und eine Jahreskapazität von 300 000 Autos haben. Mazda wird dort ein neues für die USA geplantes Crossovermodell fertigen und Toyota den Corolla bauen.

Das Projekt ist ein Sieg für US-Präsident Donald Trump, der bei Konzernen dafür wirbt, Produktionsstätten in den USA zu errichten und damit Arbeitsplätze zu schaffen. Das Werk liegt nur knapp zwei Dutzend Kilometer vom Toyota-Werk in Alabama entfernt. Bislang ist nicht bekannt, welche Steuernachlässe und andere Anreize in Alabama winken. Politiker sind meist zu Zugeständnissen bereit, um eine große Anzahl von Jobs in ihre Region zu holen. Die Region von Texas bis South Carolina wird dadurch immer stärker zur Konkurrenz für das traditionelle Zentrum der US-Autoindustrie rund um die Autohochburg Detroit im Bundesstaat Michigan an der Grenze zu Kanada. Von dort stammen die US-Schwergewichte General Motors, Ford und Chrysler. Volkswagen fertigt schon lange im benachbarten Bundesstaat Tennessee, BMW nicht weit entfernt in South Carolina.

Related:

Comments

Latest news

Polizei: Ruhige Nacht vor Schulräumung in Kreuzberg
Allein für den Wachschutz, der eine erneute große Besetzung verhinderte, gab der der Bezirk bis jetzt mehrere Millionen Euro aus . Mehr als fünf Jahre nach der Besetzung der früheren Schule in Kreuzberg soll das Gebäude am Donnerstagvormittag geräumt werden.

Vitrinen im Ritz eingeschlagen: Bewaffnete machen bei Überfall auf Pariser Luxushotel Millionenbeute
Französischen Medienberichten zufolge sollen zwei der Räuber auch handfeuerwaffen mit sich geführt haben. Innenminister Gérard Collomb teilte mit, drei Tatverdächtige seien von Polizisten festgenommen worden.

Kodak punktet mit eigener Kryptowährung
In der Bitcoin-Kursrally gaben sich auch mehrere andere Firmen Namen wie Crypto Company, Nodechain oder Blockchain Group. Diese richtet sich an Fotografen, die über die Website ihre Urheberrechte absichern und ihre Bilder vermarkten können.

Umfrage: CSU fällt auf tiefsten Wert seit 20 Jahren
München (Reuters) - Die CSU bleibt von einem Erhalt ihrer absoluten Mehrheit in Bayern einer Umfrage zufolge weit entfernt. Andere Umfragen hatten die CSU zuletzt ebenfalls bei 40 Prozent oder knapp darunter gesehen.

Dschungelcamp 2018: Packt David Friedrich im Dschungel über Jessica Paszka aus?
Das Finale wurde dann wenige Tage danach in Berlin aufgezeichnet. Doch David scheint diese Aussage ganz und gar nicht zu gefallen. Jedoch lügt keiner der einstigen Turteltauben.

Other news