Wer tut so etwas? Hund ausgesetzt - erfroren!

Prenzlau Brandenburg

Auch bei Angaben zum Alter des Tieres hält man sich zurück, es handele sich dem Anschein nach aber um einen jungen Hund. In Neubrandenburg wurde ein toter angebundener Hund gefunden.

Der erschreckende Fund wurde bei dem Tierheim, das nur 50 Meter entfernt liegt, gemeldet.

Wie Nordkurier berichtet, hat am Sonntagmorgen jemand beim Tierheim geklingelt und ihnen erzählt, dass ein Hund an einen Mast angebunden sei und sich nicht mehr bewege. Es war schon tot.

Ob das Tier an Unterernährung gestorben ist oder erfroren ist, ist nicht bekannt. "Auf alle Fälle ist es eine Sauerei", schimpft der Geschäftsführer des Sozial- und Jugendzentrums Hinterste Mühle Guntram Prohaska. Ein pathologisches Gutachten soll die Todesursache nun klären. So konnte es nicht bellen, konnte niemanden auf seine Not aufmerksam machen.

Der Tierheim-Mitarbeiter, der Dienst hatte, eilte hinzu, doch dem Terrier-Mischling, dem das Maul mit einer Schlaufe zugebunden wurde, war nicht mehr zu helfen.

Währenddessen läuft die Suche nach dem Besitzer. Die Spur führt nach Prenzlau. In der uckermärkischen Kreisstadt konnte man anhand der Nummer ermittelt, in welchen Haushalt der Hund gehört. Fraglich bleibt, warum der Halter den Hund seinem Schicksal überließ, obwohl die Herkunft so offensichtlich nachvollziehbar war.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Vitrinen im Ritz eingeschlagen: Bewaffnete machen bei Überfall auf Pariser Luxushotel Millionenbeute
Französischen Medienberichten zufolge sollen zwei der Räuber auch handfeuerwaffen mit sich geführt haben. Innenminister Gérard Collomb teilte mit, drei Tatverdächtige seien von Polizisten festgenommen worden.

ÖFB-Präsident Windtner: "Es ist alles belegbar!"
Der damalige Generaldirektor Alfred Ludwig habe Windtner aber informiert, dass der ÖFB nicht in das Hilfsprojekt involviert sei. Fest steht, dass die Wiener Antikorruptionsstaatsanwaltschaft nach einer Anzeige Ermittlungen gegen Windtner aufgenommen hat.

Umfrage: CSU fällt auf tiefsten Wert seit 20 Jahren
München (Reuters) - Die CSU bleibt von einem Erhalt ihrer absoluten Mehrheit in Bayern einer Umfrage zufolge weit entfernt. Andere Umfragen hatten die CSU zuletzt ebenfalls bei 40 Prozent oder knapp darunter gesehen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news