"Aus dem Nichts" gewinnt nächsten Preis Dem Oscar wieder ein Stück näher

Diane Kruger und Norman Reedus

Los Angeles. Regisseur Fatih Akin ist nach dem Golden-Globe-Sieg in Hollywood weiter auf Erfolgskurs.

In der Nacht zu Freitag erhielt das NSU-Drama "Aus dem Nichts" den Critics' Choice Award als bester nicht-englischsprachiger Film.

Eine große Ehre für den Regisseur, denn die "Critics' Choice Awards" sind in den USA wichtige Kritikerpreise und gelten ähnlich wie die "Golden Globes" als Indikator für die Chancen auf einen Oscar. Die meisten Trophäen räumte das Fantasy-Märchen "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" ab: als bester Film, für die Regie von Guillermo del Toro, Szenenbild und Filmmusik. Es setzte sich in dieser Sparte unter anderem gegen die schwedische Satire "The Square", das französische Aids-Aktivisten-Drama "120 BPM" und das Kambodscha-Kriegsdrama "First They Killed My Father" von Regisseurin Angelina Jolie durch. Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm die Trophäe im kalifornischen Santa Monica entgegen. Für ihre Rolle als verzweifelte Ehefrau, die die Schuldigen zur Rechenschaft ziehen will, hatte Kruger voriges Jahr den Darstellerpreis der Filmfestspiele von Cannes gewonnen. "Aus dem Nichts" geht dann als deutscher Oscar-Kandidat ins Rennen.

Nach dem Gala-Abend der Critics' Choice Awards dürfte klar sein: Dies sollte der neue modische Standard werden. Die US-Schauspielerin Olivia Munn (37, "X-Men: Apocalypse") stand als Gastgeberin auf der Bühne.

Related:

Comments

Latest news

34-jährige Frau in Bad Langensalza erschossen - Bundespolizist festgenommen
Eine Polizeisprecherin hatte am Freitagmorgen mitgeteilt, die Polizei sei kurz nach Mitternacht über den Notruf informiert worden. Nach dem Fund einer Leiche einer 34 Jahre alten Frau in Bad Langensalza (Thüringen) ist ein Bundespolizist festgenommen worden.

Call of Duty: Advanced Warfare
So soll der US-Präsident gesagt haben, dass im November angefangen wurde, die ersten F-52- und F-35-Kampfjets auszuliefern. US-Präsident Donald Trump erhielt vor Kurzem Besuch von Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg.

Gillette gewinnt im Klingenstreit gegen Konkurrent Wilkinson
Hergestellt wurden sie vom Gillette-Rivalen Wilkinson und dessen Mutterkonzern Edgewell . Drogeriemärkte hatten kostengünstige Ersatzklingen für den Gillette Mach 3 verkauft.

Kassationsgericht urteilt im Prozess um "LuxLeaks"-Enthüllungen"
Das höchste Gericht Luxemburgs hat die Verurteilung des wichtigsten Hinweisgebers der sogenannten " Luxleaks " aufgehoben. Eine geringere Strafe für den Mitangeklagten Raphaël Halet wurde dagegen aufrechterhalten.

Bug in macOS High Sierra: App Store Einstellungen ohne Passwort änderbar
Nun müssen Apple-Nutzer von einer neuerlichen Lücke erfahren, diese betrifft MacOS High Sierra . Auf MacOS Sierra lässt sich die Lücke nicht reproduzieren .

Other news